Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

High-Yield-Anleihen

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dissertation European Business School 1999Im Vergleich mit dem US-amerikanischen Finanzsystem zeigt Jobst Müller-Trimbusch, dass H... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dissertation European Business School 1999

Im Vergleich mit dem US-amerikanischen Finanzsystem zeigt Jobst Müller-Trimbusch, dass High-Yield Anleihen für junge Unternehmen ein effizienteres Finanzierungsinstrument als kurzfristige Bankkredite darstellen.

Autorentext

Dr. Jobst Müller-Trimbusch ist im Bereich Group Development der Deutschen Börse AG in Frankfurt tätig. Er promovierte 1999 bei Professor Dr. Dr. Ann-Kristin Achleitner, EUROPEAN BUSINESS SCHOOL



Klappentext

Im Vergleich mit dem US-amerikanischen Finanzsystem zeigt Jobst Müller-Trimbusch, dass High-Yield Anleihen für junge Unternehmen ein effizienteres Finanzierungsinstrument als kurzfristige Bankkredite darstellen.



Inhalt

High-Yield-Anleihen im Lichte der klassischen, neoklassischen und neoinstitutionalistischen Ansätze der Finanzierungsforschung - Gestaltung von Finanzierungsbeziehungen - Erklärungsansätze für den Übergang zu marktlicher Koordination von Fremdfinanzierungsbeziehungen - Erklärungsmodell für die Entwicklung des US-High-Yield Marktes - Potentialanalyse des Marktes für deutsche High-Yield-Anleihen

Produktinformationen

Titel: High-Yield-Anleihen
Untertitel: Perspektiven für die Risikofinanzierung deutscher Unternehmen
Schöpfer:
EAN: 9783824404773
ISBN: 978-3-8244-0477-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 435g
Größe: H218mm x B144mm x T20mm
Jahr: 2000
Auflage: 1999

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen