1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Einfluß der Wälzgenauigkeit von Verzahnmaschinen auf die Fertigungsgenauigkeit und das Laufverhalten von Stirnradgetrieben

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei der Beurteilung moderner Zahnradgetriebe gewinnt die Frage nach dem Getriebegeräusch in zunehmendem Maße an Bedeutung. Dies wi... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bei der Beurteilung moderner Zahnradgetriebe gewinnt die Frage nach dem Getriebegeräusch in zunehmendem Maße an Bedeutung. Dies wird bereits an der Tatsache deutlich, daß in zahlreichen Fällen der Getriebehersteller z. B. eine maximale Lautstärke für ein Getriebe zu garantieren hat. Der vom Ohr wahrgenommene Luftschall wird von der Verzahnung angeregt und vom Getriebegehäuse abgestrahlt. Für das Getriebegeräusch ist damit primär die Geräuscherregung durch das Zahnrad maßgebend. Die Geräuschanregung wird sowohl durch die Verzahnungsgeometrie als auch durch die Verzahnungsgenauigkeit beeinflußt. Betrachtet man die Verzahnungs geometrie als gegeben, so läßt sich das Geräuschproblem von Zahnradgetrieben als ein fertigungstechnisches Problem auffassen, da es nur noch durch die Ferti gungsgenauigkeit der Verzahnung bzw. des Getriebes beeinflußt wird. Die Fertigungsgenauigkeit einer Verzahnung hängt ab von dem Verzahnungs verfahren, von den Eigen-und Einspannfehlern des Werkzeuges und Werkrades und schließlich von der Bewegungsgenauigkeit der Verzahnmaschine. Während die Fehler von Werkzeug und Werkrad in ihrer Auswirkung auf das Getriebegeräusch relativ einfach zu übersehen sind, ist dies bei Fehlern in der Wälzbewegung von Verzahnmaschinen nicht mehr ohne weiteres möglich. Im Schrifttum sind zahlreiche Ergebnisse von Geräuschuntersuchungen an Stirn radgetrieben zu finden. Hierbei wurden zunächst die grundsätzlichen Fragen der Geräuschbildung an Zahnradgetrieben behandelt und eingehend der Einfluß der Verzahnungsgeometrie auf das Laufgeräusch untersucht. Quantitative Untersuchungen über die Zusammenhänge zwischen den durch Wälzfehler der Verzahnmaschine verursachten Verzahnungsfehlern und dem Laufgeräusch fehlen bisher. Der Grund liegt wahrscheinlich darin, daß erst in letzter Zeit geeignete Meßverfahren bekannt wurden, mit denen sich diese Zusammenhänge mit vertretbarem Aufwand untersuchen lassen.

Klappentext

liegt wahrscheinlich darin, daß erst in letzter Zeit geeignete Meßverfahren bekannt wurden, mit denen sich diese Zusammenhänge mit vertretbarem Aufwand untersuchen lassen.

Produktinformationen

Titel: Der Einfluß der Wälzgenauigkeit von Verzahnmaschinen auf die Fertigungsgenauigkeit und das Laufverhalten von Stirnradgetrieben
Autor:
EAN: 9783663060352
ISBN: 978-3-663-06035-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Maschinenbau
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 143g
Größe: H244mm x B170mm x T4mm
Jahr: 1964
Auflage: 1964

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"