1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hinter den Kulissen eines Lebens

  • Fester Einband
  • 253 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Band beinhaltet eine Sammlung von autobiographisch geprägten Texten aus Hertha Koenigs Nachlass. Thematisiert werden unter ... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieser Band beinhaltet eine Sammlung von autobiographisch geprägten Texten aus Hertha Koenigs Nachlass. Thematisiert werden unter anderem ihre Kindheit und ihr Aufwachsen auf Gut Böckel in Westfalen, politische und gesellschaftliche Phänomene ihrer Zeit (München 1913 - 18, die Zeit vor, während und nach dem 2. Weltkrieg) und die Freundschaft zu bekannten Persönlichkeiten wie Rainer Maria Rilke, Oscar Maria Graf, Otto von Taube, Carl Jacob Burchhardt, Alfred Schuler, Max Picard, Martin Heidegger und Theodor Heuss, dem ersten Bundespräsidenten, der in der Villa Hammerschmidt in Bonn residierte, die früher dem legendären russischen "Zuckerkönig" und Großvater von Hertha Koenig, Leopold Koenig, gehört hat. "Sie ist die verständigste Gastgeberin in ihrem Haus auf Böckel", schreibt Rilke 1917 an Katharina Kippenberg. Die hier versammelten Erinnerungen aus über sieben Jahrzehnten verdienen es, vor dem Hintergrund einer solchen Würdigung, gelesen zu werden.


Autorentext
Hertha Koenig (1884-1976) veröffentlichte Gedichte, Novellen und Romane. Zu ihrem Freundeskreis gehörten bekannte Schriftsteller wie Rainer Maria Rilke, Alfred Schuler, Oskar Maria Graf und Marie von Ebner-Eschenbach.

Klappentext

Dieser Band beinhaltet eine Sammlung von autobiographisch gepr en Texten aus Hertha Koenigs Nachlass. Thematisiert werden unter anderem ihre Kindheit und ihr Aufwachsen auf Gut B ckel in Westfalen, politische und gesellschaftliche Ph mene ihrer Zeit (M nchen 1913 - 18, die Zeit vor, w end und nach dem 2. Weltkrieg) und die Freundschaft zu bekannten Pers nlichkeiten wie Rainer Maria Rilke, Oscar Maria Graf, Otto von Taube, Carl Jacob Burchhardt, Alfred Schuler, Max Picard, Martin Heidegger und Theodor Heuss, dem ersten Bundespr denten, der in der Villa Hammerschmidt in Bonn residierte, die fr her dem legend n russischen "Zuckerk nig" und Gro ater von Hertha Koenig, Leopold Koenig, geh rt hat. "Sie ist die verst igste Gastgeberin in ihrem Haus auf B ckel", schreibt Rilke 1917 an Katharina Kippenberg. Die hier versammelten Erinnerungen aus ber sieben Jahrzehnten verdienen es, vor dem Hintergrund einer solchen W rdigung, gelesen zu werden.

Produktinformationen

Titel: Hinter den Kulissen eines Lebens
Untertitel: Rilke, Heuss und Heidegger zu Besuch auf Gut Böckel
Editor:
Autor:
EAN: 9783934872929
ISBN: 978-3-934872-92-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Pendragon Verlag
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 253
Gewicht: 377g
Größe: H214mm x B134mm x T24mm
Veröffentlichung: 01.08.2004
Jahr: 2004