Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ulrike

  • Fester Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Name "Kindergarten" ging um die Welt. Was aber wissen wir heute noch über seinem Erfinder, dem Thüringen Pädagogen F... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 8 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Der Name "Kindergarten" ging um die Welt. Was aber wissen wir heute noch über seinem Erfinder, dem Thüringen Pädagogen Friedrich Fröbel? Mit Ulrikes Lebensgeschichte machen wir eine Zeitreise in die Vergangenheit. Die Autorin, Herta Fischer, hat es hier in berührender Weise sehr gut verstanden, allen interessierten Lesern, das Lebenswerk Friedrich Fröbels lebendig werden zu lassen.

Nahezu jedes Kind auf der Welt weiß heute, dass in einem 'Kindergarten' die ganz Kleinen gehegt und gepflegt werden. Doch wer kennt Friedrich Fröbel, den Erzieher aus Thüringen, der den 'Kindergarten' erfand? Ulrike wird ihn kennen lernen. Doch erst muss sie die so genannte 'Bewahranstalt' für kleine Kinder besuchen und 16 Jahre alt werden, bevor Fröbel in ihr Leben tritt und es für immer verändern wird... Diese Erzählung entführt uns in eine Zeit, in der manche noch Angst vor dem Zug fahren hatten und Fröbel verspottet wurde, weil er mit Kindern spielte. Wir begleiten den Visionär auf das Schlachtfeld gegen Napoleon und beobachten, wie er gegen alle Widerstände seine Idee des 'Kindergartens' in die Welt pflanzt.

Autorentext

Geboren am 21.04.1915 in Altenburg. Buchhändlerlehre im elterlichen Geschäft. 1937-1942 Gehilfin bei der Deutschen Reichsbahn, anschließend Übernahme der elterlichen Buchhandlung. Während des Krieges erste Kinder- und Märchenbücher, befasste sich mit der Gestaltung von historischen Stoffen und Mädchenbüchern. Gestorben am 13.04.1993 in Altenburg.



Klappentext

Nahezu jedes Kind auf der Welt weiß heute, dass in einem »Kindergarten« die ganz Kleinen gehegt und gepflegt werden. Doch wer kennt Friedrich Fröbel, den Erzieher aus Thüringen, der den »Kindergarten« erfand? Ulrike wird ihn kennen lernen. Doch erst muss sie die so genannte »Bewahranstalt« für kleine Kinder besuchen und 16 Jahre alt werden, bevor Fröbel in ihr Leben tritt und es für immer verändern wird... Diese Erzählung entführt uns in eine Zeit, in der manche noch Angst vor dem Zug fahren hatten und Fröbel verspottet wurde, weil er mit Kindern spielte. Wir begleiten den Visionär auf das Schlachtfeld gegen Napoleon und beobachten, wie er gegen alle Widerstände seine Idee des »Kindergartens« in die Welt pflanzt.

Produktinformationen

Titel: Ulrike
Untertitel: Eine Erzählung über das Wirken Friedrich Fröbels
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783940442277
ISBN: 978-3-940442-27-7
Format: Fester Einband
Altersempfehlung: 8 bis 10 Jahre
Herausgeber: Knabe Verlag Weimar
Genre: Kinder- & Jugendbücher
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 239g
Größe: H208mm x B146mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.04.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen