Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Herrschaftserzählungen

  • Fester Einband
  • 360 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wilhelm II., der letzte deutsche Kaiser, zählt zu den schillerndsten Gestalten der Jahrhundertwende. In der politischen und kultur... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Wilhelm II., der letzte deutsche Kaiser, zählt zu den schillerndsten Gestalten der Jahrhundertwende. In der politischen und kulturellen Landschaft des wilhelminischen Reichs spielt die Figur des Kaisers eine zentrale Rolle: Sie ist Gegenstand erbitterter Debatten, Zielscheibe von scharfer Satire und nicht zuletzt Objekt tiefer Bewunderung. Der Kaiser steht jedoch im Zentrum nicht nur politischer, sondern gerade auch kultureller Debatten. Narrative und Gegennarrative über den Monarchen sind Möglichkeiten, sich in der politischen und kulturellen Sinnstiftungskonkurrenz zu positionieren. Die Beiträge des Sammelbandes widmen sich den einschlägigen Phänomenen in Literatur, Film und populären Medien und beleuchten aus geschichts-, literatur- und kulturwissenschaftlicher Perspektive die Inszenierungen dieser kontroversen Figur.

Produktinformationen

Titel: Herrschaftserzählungen
Untertitel: Wilhelm II. in der Kulturgeschichte (1888-1933)
Editor:
EAN: 9783956502187
ISBN: 978-3-95650-218-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Ergon-Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 831g
Größe: H246mm x B177mm x T32mm
Veröffentlichung: 01.12.2016
Jahr: 2016
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen