1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Problem des Relativismus

  • Fester Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Frontmatter -- INHALT -- I. RELATIVISMUS ÜBERHAUPT UND HEUTE -- II. WAHRHEITSRELATIVISMUS -- III. DER RELATIVISMUS IN DEN WISSENS... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Frontmatter -- INHALT -- I. RELATIVISMUS ÜBERHAUPT UND HEUTE -- II. WAHRHEITSRELATIVISMUS -- III. DER RELATIVISMUS IN DEN WISSENSCHAFTEN -- IV. WERTRELATIVISMUS -- V. "ZURUCKFUHRUNG" und "ENTLARVUNG" -- VI. ÜBERGANGS-FORMEN -- VII. ZUM ANTHROPOLOGISCHEN FUNDAMENT DES RELATIVISMUS -- VIII. ERWEITERUNG DER PHÄNOMENBASIS STATT EINER KRITIK -- IX. RELATIVITÄT OHNE RELATIVISMUS -- X. ZWISCHEN ABSOLUTISMUS UND RELATIVISMUS -- Backmatter

Produktinformationen

Titel: Das Problem des Relativismus
Untertitel: Philosophie im Übergang zur Anthropologie
Autor:
EAN: 9783110053135
ISBN: 978-3-11-005313-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 369g
Größe: H237mm x B165mm x T18mm
Jahr: 1950
Auflage: Reprint 2012