1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heidablitz ond Wonderfitz

  • Fester Einband
  • 179 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese schwäbische Wortkunde erschließt in fundierter, wissenschaftlich genauer und trotzdem verständlicher Weise Bedeutung und Her... Weiterlesen
20%
7.50 CHF 6.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese schwäbische Wortkunde erschließt in fundierter, wissenschaftlich genauer und trotzdem verständlicher Weise Bedeutung und Herkunft von Hunderten ausgewählter schwäbischer Alltagswörter. Aufgezeigt und beschrieben wird der oft grenzen-, nationen-, kulturübergreifende, abenteuerliche Weg unserer Wörter von ihrem ersten belegbaren Ursprung bis zur heutigen Bedeutung. Der Leser wird dabei manche Entdeckung machen und manches Aha-Erlebnis haben.Das Buch ist geschrieben für Schwäbinnen und Schwaben, die schon immer wissen wollten, wo ihr schwäbisches Lieblingswort wohl herkomme. Es ist geschrieben für alle, die Freude an ihrer Muttersprache haben. Es ist geschrieben, um unserer gebeutelten und bisweilen despektierlich behandelten Muttersprache durch Aufzeigen ihrer altehrwürdigen Geschichte das ihr zustehende Maß an Selbstwertgefühl, Stolz und Würde wieder zu geben.

Autorentext

Hermann Wax, geboren 1937 in Altheim/Schemmerhofen im oberschwäbischen Landkreis Biberach. 1956 bis 1962 Studium der Neuphilologie und Geschichte (Tübingen, Dijon, London). Verheiratet, drei Kinder. Bis 2001 Studiendirektor am Gymnasium Ehingen/Donau. Nach 49 Jahren des Sammelns von schwäbischen Wörtern und deren Geschichte erschien 2005 die 1. Auflage der "Etymologie des Schwäbischen". 2005 von Ministerpräsident Erwin Teufel "als Dank und Anerkennung für besondere Verdienste um unser Land Baden-Württemberg" für die "Etymologie" mit der Staufermedaille geehrt. 2006 Anerkennungsurkunde beim 25. Landespreis für Heimatforschung. Hermann Wax lebt seit 1951 in Ehingen.



Klappentext

Diese schwäbische Wortkunde erschließt in fundierter, wissenschaftlich genauer und trotzdem verständlicher Weise Bedeutung und Herkunft von Hunderten ausgewählter schwäbischer Alltagswörter. Aufgezeigt und beschrieben wird der oft grenzen-, nationen-, kulturübergreifende, abenteuerliche Weg unserer Wörter von ihrem ersten belegbaren Ursprung bis zur heutigen Bedeutung. Der Leser wird dabei manche Entdeckung machen und manches Aha-Erlebnis haben.Das Buch ist geschrieben für Schwäbinnen und Schwaben, die schon immer wissen wollten, wo ihr schwäbisches Lieblingswort wohl herkomme. Es ist geschrieben für alle, die Freude an ihrer Muttersprache haben. Es ist geschrieben, um unserer gebeutelten und bisweilen despektierlich behandelten Muttersprache durch Aufzeigen ihrer altehrwürdigen Geschichte das ihr zustehende Maß an Selbstwertgefühl, Stolz und Würde wieder zu geben.

Produktinformationen

Titel: Heidablitz ond Wonderfitz
Untertitel: Die tägliche Portion Schwäbisch
Autor:
EAN: 9783943391299
ISBN: 978-3-943391-29-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Biberacher Verlagsdrucker
Anzahl Seiten: 179
Gewicht: 477g
Größe: H217mm x B156mm x T15mm
Veröffentlichung: 16.07.2013
Jahr: 2013
Land: LT