Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Wesen der ästhetischen Anschauung

  • Kartonierter Einband
  • 228 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit den Tagen der Begründung der Ästhetik als selbständiger philosophischer Wissenschaft ist die psychologische Einsicht, soweit ... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Seit den Tagen der Begründung der Ästhetik als selbständiger philosophischer Wissenschaft ist die psychologische Einsicht, soweit sie auch im Ganzen noch von einer einigermaßen abschließenden Gestaltung entfernt sein mag, doch so wesentlich fortgeschritten, daß es im Hinblick auf diese Tatsache wohl berechtigt erscheint, zu versuchen, was sich von den vorliegenden Resultaten der empirischen Psychologie für jene Wissenschaft nutzbar machen läßt. Einen derartigen Versuch unternimmt Dr. Hermann Siebeck mit diesem Werk, ohne dabei auf das eigentliche Gebiet der Metaphysik des Schönen einzugehen, ist dies als Beitrag zu einer Physiologie der Phantasie zu verstehen. Nachdruck der Originalausgabe von 1875.

Produktinformationen

Titel: Das Wesen der ästhetischen Anschauung
Untertitel: Psychologische Untersuchungen zur Theorie des Schönen und der Kunst
Autor:
EAN: 9783957001061
ISBN: 978-3-95700-106-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vero Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 228
Gewicht: 304g
Größe: H200mm x B140mm x T15mm
Jahr: 2019
Auflage: Nachdr. d. Orig.-Ausg. v. 1875