Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mit verschmitztem Lächeln

  • Fester Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie wohl die meisten Klosterschüler, empfindet auch Hermann Schlapp den Einzug ins Benediktinerkloster Disentis als Strafver... Weiterlesen
20%
26.00 CHF 20.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Wie wohl die meisten Klosterschüler, empfindet auch Hermann Schlapp den Einzug ins Benediktinerkloster Disentis als Strafversetzung. Das relativ freie Leben in der Stadt Chur wurde gegen ein minutiös geregeltes Dasein eingetauscht. Aber bald entdeckt der Zögling, dass es auch hinter Klostermauern kleine Freiheiten gibt und die Mönche auch Menschen sind. In seinen Erinnerungen erzählt der Autor von manchen Streichen, die meist gut enden, aber such mal ins Auge gehen. Mancher damals so ungeliebte Lehrer entpuppt sich im Nachhinein als prägende Pesönlichkeit. Und nicht zuletzt trifft der Autor in dieser Zeit auf die Liebe seines Lebens. Eine leichte Lektüre, die an manches eigene Jugenerlebnis erinnert.

Produktinformationen

Titel: Mit verschmitztem Lächeln
Untertitel: Bekenntnisse eines Klosterschülers
Illustrator:
Autor:
Vorwort von:
EAN: 9783729811102
ISBN: 978-3-7298-1110-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Edition Somedia
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 182g
Größe: H202mm x B118mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.01.1996
Jahr: 1996