Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beiträge zur Biogeographie und Morphologie der Alpen

  • Kartonierter Einband
  • 360 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Anders als für die Nord- und Zentralalpen Tirols lagen für die südlichen Gebiete nur wenige pflanzengeographische Untersuchungen v... Weiterlesen
20%
115.00 CHF 92.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Anders als für die Nord- und Zentralalpen Tirols lagen für die südlichen Gebiete nur wenige pflanzengeographische Untersuchungen vor. Aus diesem Grund war es bis zu dem Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht möglich, Vergleiche zwischen Zentral- und Südalpen zu ziehen. Hermann Reishauer wird diese Lücke im ersten Teil der vorliegenden Arbeit füllen, indem er die verschiedenen Vegetationsgrenzen feststellt und untersucht, um danach den Vergleich dieser Höhengrenzen der Vegetation anzuschließen. Für die Gegenüberstellung wurden die Stubaier Alpen und die Adamellogruppe gewählt. Im zweiten Teil schließt sich die Untersuchung "Der Seenkessel der Soiern. Ein Karwendelkar" von Christian März an.

Klappentext

Für diesen Titel ist noch kein Beschreibungstext vorhanden.

Produktinformationen

Titel: Beiträge zur Biogeographie und Morphologie der Alpen
Untertitel: Hrsg. von dem Verein für Erdkunde und der Carl Ritter-Stiftung zu Leipzig. (Wissenschaftliche Veröffentlichungen des Vereins für Erdkunde zu Leipzig, Band VI)
Autor:
EAN: 9783428170647
ISBN: 978-3-428-17064-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Duncker & Humblot
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 546g
Größe: H233mm x B157mm x T19mm
Jahr: 2014

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen