Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Römische Erotik

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Philologe Hermann Paldamus beschreibt im vorliegenden Band die römische Idee der Liebe und Erotik und deren Manifestation in d... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Philologe Hermann Paldamus beschreibt im vorliegenden Band die römische Idee der Liebe und Erotik und deren Manifestation in der antiken römischen Literatur, besonders in der Poesie von Catull bis Ovid. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1833.

Klappentext

Der Philologe Hermann Paldamus beschreibt im vorliegenden Band die römische Idee der Liebe und Erotik und deren Manifestation in der antiken römischen Literatur, besonders in der Poesie - von Catull bis Ovid. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1833.

Produktinformationen

Titel: Römische Erotik
Autor:
EAN: 9783955070465
ISBN: 978-3-95507-046-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dogma
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 167g
Größe: H210mm x B148mm x T7mm
Veröffentlichung: 01.07.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl. Nachdr. d. Originalausg. v. 1833