Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Landhäuser

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ausgeführte Landhaus-Bauten mit Grundrissen, Gartenplänen und Erläuterungen von Hermann Muthesius. Muthesius (1861-1927) war Archi... Weiterlesen
20%
47.50 CHF 38.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ausgeführte Landhaus-Bauten mit Grundrissen, Gartenplänen und Erläuterungen von Hermann Muthesius. Muthesius (1861-1927) war Architekt und preußischer Baubeamter. Er wirkte als Autor, Geheimrat im Preußischen Handelsministerium, einflussreicher Theoretiker der "modernen" Architektur und des "Industrial Designs", Kritiker des Jugendstils und Mitbegründer des Deutschen Werkbunds. Muthesius wirkte an der Entstehung der nach englischem Vorbild geschaffenen ersten deutschen Gartenstadt Hellerau mit, wo er mehrere Einzelhäuser, aber auch komplette Straßenzüge entwarf. Es gilt als wahrscheinlich, dass sein Umgang mit dem Möbelfabrikanten (Deutsche Werkstätten für Gestaltungskunst Hellerau) und Sozialreformer Karl Schmidt-Hellerau, dem Gründer Helleraus und dem Hauptinitiator des Deutschen Werkbunds, einen wichtigen Einfluss auf die Gründung der Gartenstadt ausübte. Sein schriftstellerisches Hauptwerk bilden drei in England entstandene Bücher über englische Baukunst, von denen Das englische Haus (1. Auflage 1904, dreibändig) am bekanntesten wurde. Er propagierte darin das englische Wohnhaus als methodisches Vorbild einer sachlichen, aus den Funktionen und dem komfortablen Gebrauch bedingten Formgebung (im gleichen Verlag erhältlich). (Wiki) Der vorliegende Band ist mit 334 S/W-Abbildungen illustriert. Nachdruck der Originalauflage von 1922.

Klappentext

Ausgeführte Landhaus-Bauten mit Grundrissen, Gartenplänen und Erläuterungen von Hermann Muthesius. Muthesius (1861-1927) war Architekt und preußischer Baubeamter. Er wirkte als Autor, Geheimrat im Preußischen Handelsministerium, einflussreicher Theoretiker der "modernen" Architektur und des "Industrial Designs", Kritiker des Jugendstils und Mitbegründer des Deutschen Werkbunds. Muthesius wirkte an der Entstehung der nach englischem Vorbild geschaffenen ersten deutschen Gartenstadt Hellerau mit, wo er mehrere Einzelhäuser, aber auch komplette Straßenzüge entwarf. Es gilt als wahrscheinlich, dass sein Umgang mit dem Möbelfabrikanten (Deutsche Werkstätten für Gestaltungskunst Hellerau) und Sozialreformer Karl Schmidt-Hellerau, dem Gründer Helleraus und dem Hauptinitiator des Deutschen Werkbunds, einen wichtigen Einfluss auf die Gründung der Gartenstadt ausübte. Sein schriftstellerisches Hauptwerk bilden drei in England entstandene Bücher über englische Baukunst, von denen Das englische Haus (1. Auflage 1904, dreibändig) am bekanntesten wurde. Er propagierte darin das englische Wohnhaus als methodisches Vorbild einer sachlichen, aus den Funktionen und dem komfortablen Gebrauch bedingten Formgebung (im gleichen Verlag erhältlich). (Wiki) Der vorliegende Band ist mit 334 S/W-Abbildungen illustriert. Nachdruck der Originalauflage von 1922.

Produktinformationen

Titel: Landhäuser
Untertitel: Ausgeführte Bauten mit Grundrissen, Gartenplänen und Erläuterungen
Autor:
EAN: 9783956929595
ISBN: 978-3-95692-959-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fachbuchverlag Dresden
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 309g
Größe: H218mm x B171mm x T15mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel