Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Bildgüte bei der Durchstrahlung von Werkstoffen mit Röntgen- oder Gammastrahlen von 0,1 bis 31 MeV

  • Kartonierter Einband
  • 72 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Unter Unter den den Verfahren Verfahren der der zerstorungsfreien zerstorungsfreien Werkstoffpriifung, Werkstoffpriifung, die die ... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Unter Unter den den Verfahren Verfahren der der zerstorungsfreien zerstorungsfreien Werkstoffpriifung, Werkstoffpriifung, die die das das Innere Innere von von Werkstiicken zu untersuchen gestatten, nimmt die Durchstrahlungspriifung einen Werkstiicken zu untersuchen gestatten, nimmt die Durchstrahlungspriifung einen bevorzugten bevorzugten Platz Platz ein, ein, da da sie sie von von den den im im Werkstiick Werkstiick vorhandenen vorhandenen Ungleich- Unglei- formigkeiten formigkeiten einen einen unmittelbar unmittelbar bildhaften bildhaften Eindruck Eindruck vermittelt. vermittelt. Die Die richtige richtige Be- - urteilung urteilung der der in in einer einer Durchstrahlungsaufnahme Durchstrahlungsaufnahme enthaltenen enthaltenen Fehlerbilder Fehlerbilder setzt setzt die die Kenntnis Kenntnis der der mit mit dieser dieser Aufnahme Aufnahme erreichten erreichten Nachweisempfindlichkeit Nachweisempfindlichkeit vor- v- aus. Zu dies em Zweck werden an der fiir den Nachweis ungiinstigsten Stelle aus. Zu dies em Zweck werden an der fiir den Nachweis ungiinstigsten Stelle kiinstliche kiinstliche Fehler Fehler am am Priifstiick Priifstiick angebracht, angebracht, deren deren Sichtbarkeit Sichtbarkeit Riickschliisse Riickschliisse auf auf die die MindestgroBe MindestgroBe der der mit mit einer einer Aufnahme Aufnahme nachweisbaren nachweisbaren wirkliehen wirkliehen Fehler Fehler gestattet. gestattet. Die Die kiinstlichen kiinstlichen Fehler Fehler miissen miissen aus aus dem dem gleichen gleichen \Verkstoff \Verkstoff wie wie das das Priifstiick oder einem ihm absorptionsmaGig moglichst ahnlichen Werkstoff Priifstiick oder einem ihm absorptionsmaGig moglichst ahnlichen Werkstoff hergestellt sein. hergestellt sein.

Inhalt

1. Einleitung.- 2. Die Berechnung des Durchstrahlungsbildes für kreisrunde Drähte.- 3. Die Ermittlung der benötigten Strahlungskennwerte.- 4. Die Berechnung von Schwärzungsverteilungen zur Bestimmung der Drahterkennbarkeit.- 5. Der kleinste erkennbare Schwärzungsunterschied.- 6. Die Bestimmung der Drahterkennbarkeit aus den berechneten Schwärzungsverteilungen und der Vergleich mit den Beobachtungen.- 7. Folgerungen.- 8. Zusammenfassung.- 9. Literaturverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Die Bildgüte bei der Durchstrahlung von Werkstoffen mit Röntgen- oder Gammastrahlen von 0,1 bis 31 MeV
Autor:
EAN: 9783322983367
ISBN: 978-3-322-98336-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 72
Gewicht: 143g
Größe: H244mm x B170mm x T4mm
Jahr: 1963
Auflage: 1963