Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sanitätsrat Dr. August Steffen

  • Kartonierter Einband
  • 236 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um die erste umfassende Biographie August Steffens, verständlich und spannend auch für... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um die erste umfassende Biographie August Steffens, verständlich und spannend auch für Nichtmediziner geschrieben und mit mehreren Dokumenten und Fotos sowie einem vollständigen Werkverzeichnis versehen. Anhand seines Werdeganges gewinnt der Leser einen Einblick in die Ausbildung der Mediziner im neunzehnten Jahrhundert. Nur mühsam konnte sich die Kinderheilkunde als gesondertes Fach neben der Inneren Medizin durchsetzen. Als glänzender Organisator gründete August Steffen die Gesellschaft für Kinderheilkunde, führte bereits vor der Einrichtung von Lehrstühlen an den deutschen Universitäten klinische Ferienkurse für Kinderheilkunde an einem Stettiner Kinderspital durch und schrieb sieben Lehrbücher und Monographien. Weniger bekannt sind seine wissenschaftlichen Leistungen als einer der Vorväter der Antibiotikatherapie, Krebsforscher und Anreger von Gemeinschaftsstudien. Trotz seiner Erfolge hatte er am Ende seines Lebens mit beruflichen Niederlagen und harten Schicksalsschlägen zu kämpfen.

Autorentext

Hermann Manzke, geb. 1933 in Stettin. Studium der Humanmedizin; 1959 Promotion zum Dr. med., 1970 Habilitation auf dem Gebiet der Kinderheilkunde, speziell der Neonatologie, in Kiel. Zwei Jahre Medizinalassistentenzeit an verschiedenen deutschen Kliniken; 1 1/2 Jahre Geburtshilfe an der Universitäts-Frauenklinik Kiel. Von 1962 bis 1986 Tätigkeit an der Universitäts-Kinderklinik Kiel, zuletzt als Leitender Oberarzt und stellvertretender Direktor. 1975 Ernennung zum außerordentlichen Professor. 1987-1996 Chefarzt und Ärztlicher Direktor des Kinderkrankenhauses Seehospiz »Kaiserin Friedrich« auf Norderney. 1997-2002 Leiter einer neu eingerichteten Pädiatrischen Abteilung im Fachklinikum Borkum; dort selbst bis heute Konsiliararzt. Wissenschaftliche Arbeitsgebiete: Perinatalmedizin, genetische Erkrankungen, Pneumologie. Mehr als 130 Publikationen in deutschen und internationalen Fachzeitschriften. Bücher: »Entwicklungsprognose von Kindern mit perinatalen Risikofaktoren« (1984), »Entscheidet die Geburt über das Schicksal?« (1998), »Johann Theodor August Steffen, Nestor und Spiritus Rector der Kinderheilkunde in Deutschland und Mitteleuropa« (Biographie in Vorbereitung).

Produktinformationen

Titel: Sanitätsrat Dr. August Steffen
Untertitel: Nestor und Spiritus rector der Kinderheilkunde in Deutschland und Mitteleuropa
Autor:
EAN: 9783937719276
ISBN: 978-3-937719-27-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Ludwig
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 236
Gewicht: 326g
Größe: H213mm x B151mm x T19mm
Veröffentlichung: 01.10.2005
Jahr: 2005

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen