Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

«Kerle statt Köpfe »

  • Kartonierter Einband
  • 209 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor: Hermann Langer wurde 1934 in Swinemünde geboren. Er studierte Geschichte und Germanistik an der Humboldt-Universi... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Der Autor: Hermann Langer wurde 1934 in Swinemünde geboren. Er studierte Geschichte und Germanistik an der Humboldt-Universität Berlin. Er promovierte 1973 in Geschichte an der Universität Rostock. Er war tätig als Oberstufenlehrer, pädagogischer Mitarbeiter in der Lehrerfortbildung und Publizist. Seit 1991 ist er im Vorruhestand. Er gehört dem Beirat des Kreises «Pädagoginnen und Pädagogen für den Frieden» an.



Klappentext

Der Autor legt mit diesem Band erstmals eine Geschichte der Schule Mecklenburgs und Vorpommerns in der NS-Zeit vor. Er weist nach, wie das NS-Regime die Lehrerschaft «gleichschaltete», den Unterricht politisierte, die Schule der «Neuordnung» unterwarf und sie auf Kriegskurs brachte. Hervorzuheben ist, daß er neben offiziellen Erlassen, Richtlinien und anderen Dokumenten vor allem auch Schuljahresberichte, -chroniken, -protokolle, Erinnerungen von Zeitzeugen und Schülerarbeiten mit einbezieht. Sie ermöglichen Einblicke in den Schulalltag jener Jahre. Die Arbeit trägt dazu bei, einen Teilabschnitt verdrängter Geschichte freizulegen. Sie bietet viele Materialien für die Friedenserziehung an den Bildungseinrichtungen an.



Inhalt

Aus dem Inhalt: «Gleichschaltung» der Lehrerschaft - Politisierung und «Neuordnung» der Schule - Schule und Hitlerjugend - Landjahr, Pflichtjahr usw. - NS-Eliteschulen in der Region - Schule auf Kriegskurs - Schulfrei für den Krieg! - Schüler-Soldaten - Schule im Untergang.

Produktinformationen

Titel: «Kerle statt Köpfe »
Untertitel: Zur Geschichte der Schule in Mecklenburg und Vorpommern 1932-1945
Autor:
EAN: 9783631486580
ISBN: 978-3-631-48658-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 209
Gewicht: 273g
Größe: H208mm x B146mm x T16mm
Jahr: 1995

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel