Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wider weitere Entnietzschung Nietzsches

  • Kartonierter Einband
  • 207 Seiten
Das Buch Entnietzschung Nietzsches bietet eine ebenso grundlegende wie provokante Kritik der Nietzsche-Interpretation des vergange... Weiterlesen
20%
21.90 CHF 17.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch Entnietzschung Nietzsches bietet eine ebenso grundlegende wie provokante Kritik der Nietzsche-Interpretation des vergangenen Jahrhunderts, die es in dieser Form noch nicht gegeben hat. Schmidt verficht die These, daß nahezu jede Publikation zu Nietzsche oder seinem Denken auf eine "Entschärfung" Nietzsches hin angelegt ist: der "Philosoph mit dem Hammer" gerät in die falschen Hände, der Aufklärer wird um seine zentralen Aussagen betrogen. Nietzsches aphoristisch angelegtes Werk ist zweifelsohne interpretationsbedürftig. Schmidt zeigt die Defizite und blinden Flecken der Nietzsche-Forschung auf. In einer grundsätzlichen Erörterung werden die in der Regel ausgeklammerten Inhalte und Perspektiven in einem "Interpretativen Lasterkatalog" aufgewiesen und diskutiert. Damit greift das Buch in die akademische Debatte ein, ist zugleich aber für philosophiebegeisterte Laien interessant, denen es neue Perspektiven beim Lesen der Originalschriften eröffnet.

Klappentext

Das Buch Entnietzschung Nietzsches. bietet eine ebenso grundlegende wie provokante Kritik der Nietzsche-Interpretation des vergangenen Jahrhunderts, die es in dieser Form noch nicht gegeben hat. Schmidt verficht die These, daß nahezu jede Publikation zu Nietzsche oder seinem Denken auf eine "Entschärfung" Nietzsches hin angelegt ist: der "Philosoph mit dem Hammer" gerät in die falschen Hände, der Aufklärer wird um seine zentralen Aussagen betrogen. Nietzsches aphoristisch angelegtes Werk ist zweifelsohne interpretationsbedürftig. Schmidt zeigt die Defizite und blinden Flecken der Nietzsche-Forschung auf. In einer grundsätzlichen Erörterung werden die in der Regel ausgeklammerten Inhalte und Perspektiven in einem "Interpretativen Lasterkatalog" aufgewiesen und diskutiert. Damit greift das Buch in die akademische Debatte ein, ist zugleich aber für philosophiebegeisterte Laien interessant, denen es neue Perspektiven beim Lesen der Originalschriften eröffnet.

Produktinformationen

Titel: Wider weitere Entnietzschung Nietzsches
Untertitel: Eine Streitschrift
Autor:
EAN: 9783932710261
ISBN: 978-3-932710-26-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Alibri Verlag
Genre: 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 207
Gewicht: 254g
Größe: H204mm x B136mm x T14mm
Veröffentlichung: 01.01.2000
Jahr: 2000