Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heumond

  • Kartonierter Einband
  • 388 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der zweite Band der Sämtlichen Erzählungen versammelt in chronologischer Folge die Geschichten, die Hesse neben den frühen Romanen... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Sie sparen CHF 2.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der zweite Band der Sämtlichen Erzählungen versammelt in chronologischer Folge die Geschichten, die Hesse neben den frühen Romanen »Peter Camenzind« und »Unterm Rad« in seinem 26. bis 28. Lebensjahr geschrieben hat. Nur etwa die Hälfte davon findet sich in den von ihm selbst herausgegebenen Erzählbänden, die anderen Schilderungen erschienen in Zeitungen und Zeitschriften. Erste Liebesgeschichten wie »Hans Amstein«, »Die Marmorsäge«, »Der Lateinschüler« und »Heumond« stehen neben Erlebnisberichten von Hesses Schlosserlehre (1894/95) in seinem Heimatstädtchen Calw.



Autorentext
Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano. Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin. Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.

Produktinformationen

Titel: Heumond
Untertitel: Sämtliche Erzählungen 1903-1905
Autor:
EAN: 9783518458020
ISBN: 978-3-518-45802-0
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: Suhrkamp
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Erzählende Literatur & Romane
Anzahl Seiten: 388
Gewicht: 246g
Größe: H177mm x B108mm x T15mm
Jahr: 2006
Untertitel: Deutsch
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "suhrkamp taschenbuch"

Band 3802
Sie sind hier.