Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vierteljahrsschrift für Gerichtliche und Öffentliches Medicin, 1871, Vol. 14

  • Fester Einband
  • 374 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Vierteljahrsschrift für Gerichtliche und Öffentliches Medicin, 1871, Vol. 14: Unter Mitwirkung der Königlichen Wisse... Weiterlesen
20%
49.90 CHF 39.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Vierteljahrsschrift für Gerichtliche und Öffentliches Medicin, 1871, Vol. 14: Unter Mitwirkung der Königlichen Wissenschaftlichen Deputation für das Medicinalwesen im Ministerium der Geistlichen, Unterrichts-und Medicinal-Angelegenheiten

L. T. Hatte bis zur Heuerndte, also bis zum Juni seine gewöhnlichen Arbeiten verrichtet. Nach Aussage seiner Frau, mit welcher er 2 Jahre verheirathet war, soll er schon so lange, als sie ihn kannte, an Leibschmerzen und Durchfall, nach Aussage der Zeugen K. Und 8. Seit vielen Jahren an Gliederreissen gelitten und dagegen Krähenaugen gebraucht haben. 11 - 12 Wochen vor seinem Tode erlitt er durch einen Sturz mit einem Wagen eine Verletzung des linken Fusses, welche ihn längere Zeit, wenigstens einige Wochen lang darniederhielt. Von dieser Periode an stellten sich andere Zufälle ein, von denen angenommen werden muss, dass sie mit der Verletzung des linken Fusses nichts zu thun hatten. Denn der praktische Arzt N., an welchen T. Sich am 9. Septhr. Wendete, bezeugt, dass der qu. T. Über diese Verletzung ihm gegenüber gar nichts mittheilte, dass er vielmehr über Kribbeln, Gefühlsvermindernng und Kälte im rechten Fuss und Unterschenkel, sowie im rechten Vorderarm klagte, und zwar in solchem Grade, dass er nur mit Hülfe zweier Stöcke gehen könne. Dieses Leiden be stehe seit 3 Wochen. Seine Krankheit aber habe vor 8 Wochen (also Anfang Juli) begonnen mit Erbrechen, Durch fall und heftigen Kopfschmerzen, sowie mit einem pustulö sen Ausschlage der behaarten Kopfhaut und der Lippen. Er sei dadurch 5 Wochen lang an das Bett gefesselt worden und noch leide er, besonders Morgens, an Jucken am Kopfe.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Vierteljahrsschrift für Gerichtliche und Öffentliches Medicin, 1871, Vol. 14
Untertitel: Unter Mitwirkung der Königlichen Wissenschaftlichen Deputation für das Medicinalwesen im Ministerium der Geistlichen, Unterrichts-und Medicinal-Angelegenheiten
Autor:
EAN: 9780666901705
ISBN: 978-0-666-90170-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 374
Gewicht: 655g
Größe: H229mm x B152mm x T24mm
Jahr: 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen