Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hermann Diels, Hermann Usener, Eduard Zeller Briefwechsel

  • Fester Einband
  • 1156 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Altphilologe Hermann Diels (1848-1922), seit 1881 Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften in Berlin, Übersetzer u... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung


Der Altphilologe Hermann Diels (1848-1922), seit 1881 Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften in Berlin, Übersetzer und Herausgeber der "Doxographi Graeci" und der "Fragmente der Vorsokratiker", erwarb sich besondere Verdienste als Wissenschaftsorganisator: so begründete er u.a. die "Commentaria in Aristotelem Graeca" und das "Corpus medicorum antiquorum". Seine Korrespondenz mit dem klassischen Philologen und Religionshistoriker Hermann Usener (1834-1905), dem Herausgeber der "Epicurea", der Schriften des Dionysios von Halikarnassos und Verfasser zahlreicher Schriften zur klassischen Rhetorik, Philosophie und Mythologie, und dem Philosophiehistoriker Eduard Zeller (1814-1908), dessen "Philosophie der Griechen" ein noch heute benutztes Standardwerk ist, ermöglicht tiefe Einblicke in die Geisteswelt der deutschen Wissenschaftler des 19. Jahrhunderts. Die Originale der hier erstmals vorgelegten Sammlung von 725 Stücken der Briefwechsel liegen in den Archiven der Berliner Akademie der Wissenschaften, der Universitätsbibliotheken Bonn und Tübingen. Altertumskunde, Philosophiegeschichte, Editionsgeschichtliches, Wissenschaftstheorie und -politik ihrer Zeit sind, neben Privatem, Gegenstände der Briefwechsel.


Autorentext
Der Philosophiehistoriker und Religionswissenschaftler Hermann Diels (1848-1922) verschaffte sich durch seine Arbeiten über griechische Philosophie, Medizin und Technik großes Ansehen. Er lebte und wirkte in Berlin, wurde 1881 Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften und erhielt ein Jahr später ein Extraordinariat an der Friedrich-Wilhelm-Universität. In den Jahren 1905/06 wurde er sogar deren Rektor, außerdem war er Nachfolger Theodor Mommsens auf dessen Lehrstuhl.

Produktinformationen

Titel: Hermann Diels, Hermann Usener, Eduard Zeller Briefwechsel
Editor:
EAN: 9783050011240
ISBN: 978-3-05-001124-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter Akademie Forschung
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 1156
Gewicht: 2609g
Größe: H255mm x B181mm x T65mm
Jahr: 1992
Auflage: Reprint 2015