1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schwierigkeiten der Shakespeare-Übersetzung

  • Kartonierter Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im vorliegenden Band beleuchtet Hermann Conrad eine große Anzahl von Versstellen von William Shakespeare, deren Sinngehalt durch f... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im vorliegenden Band beleuchtet Hermann Conrad eine große Anzahl von Versstellen von William Shakespeare, deren Sinngehalt durch falsche Übersetzung verfälscht wurde. Unveränderter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1906.

Autorentext
Prof. Dr. Hermann Conrad war seinerzeit Ordinarius für Deutsche Rechtsgeschichte, Bürgerliches Recht, Handelsrecht und Kirchenrecht an der Universität Bonn.

Klappentext

Im vorliegenden Band beleuchtet Hermann Conrad eine große Anzahl von Versstellen von William Shakespeare, deren Sinngehalt durch falsche Übersetzung verfälscht wurde. Unveränderter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1906.

Produktinformationen

Titel: Schwierigkeiten der Shakespeare-Übersetzung
Untertitel: Erläuterung zweifelhafter Stellen
Autor:
EAN: 9783957825889
ISBN: 978-3-95782-588-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DOGMA Verlag
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: 257g
Größe: H210mm x B148mm x T11mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1906