Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Studien zur Kritik der Moderne

  • Kartonierter Einband
  • 342 Seiten
Excerpt from Studien zur Kritik der Moderne: Mit dem Portrait des Verfassers in LichtdruckDie erste ist ja heute gründlich abgeth... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Studien zur Kritik der Moderne: Mit dem Portrait des Verfassers in Lichtdruck

Die erste ist ja heute gründlich abgethan. Als es einen wahren Glauben gab, ausser welchem in Ketzereien kein Heil, sondern nur Fluch und Verdammniss war, und ein natürliches Recht, das, mit dem Menschen ge boren, von keinem falschen Zwang sich beugen liess, und eine ewige Wahrheit, welche nur endlich einmal ein glücklicher Philosoph zu entdecken und in ein un fehlbares System zu formeln brauchte, das den Nach kommen uberhaupt alles Denken und Forschen für die Zukunft ersparte, da mochte es auch eine einzige, wandellose Normalkunst geben, über dem Wechsel der Geschlechter und ewig die gleiche für Almen und Enkel: Begnadeten war es verliehen, ihre Werke zu schaffen, anderen Begnadeten, daraus ihre Gesetze zu lesen; mit diesen wachten sie dann argwöhnisch, dass sich kein Unberufener in den Tempel dränge, kein banausisches Gestümper die strenge Weihe störe, und schulten begierige Jünger. Es ist aber schon lange genug her, dass diese stolze Herrlichkeit ins Straucheln kam und der Grössenwahn der "souveränen Vernunf und das vermessene Vertrauen ins "ewige, ins "ab solute zersprangen: man entsagte dem weltgesetz geberischen Ehrgeiz, und Respekt vor der Wirklichkeit wie sie einmal ist, erwachte. Es ward das viele Welt verbessern aufgegeben und lieber die Welt zu begreifen, nach ihren Ursachen zu fragen, warum sie so sein muss, nicht immer nach ihren P ichten, wie sie sein soll, das schien klüger, rathsamer, nützlicher. Da mussten am Ende doch auch die Kritiker der Idee verfallen, dass sie vielleicht auch nicht um gar so viel gescheiter als die übrige Menschheit und vielleicht auch die Dichter und ihre Werke aus unvermeidlichen Bedingungen noth wendige und unalüinderliche Wirkungen sind.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Studien zur Kritik der Moderne
Untertitel: Mit dem Portrait des Verfassers in Lichtdruck (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9781332357420
ISBN: 978-1-332-35742-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 342
Gewicht: 459g
Größe: H229mm x B152mm x T18mm
Jahr: 2015