1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aufgaben-Sets und Lernen

  • Kartonierter Einband
  • 110 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Ergebnisse der PISA-Studie zeigen die Bedeutung von Lernaufgaben für Schulleistungen. In diesem Buch wird versucht, die Frage ... Weiterlesen
20%
50.50 CHF 40.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Ergebnisse der PISA-Studie zeigen die Bedeutung von Lernaufgaben für Schulleistungen. In diesem Buch wird versucht, die Frage zu beantworten, wie Aufgaben bzw. Aufgaben-Sets gestaltet sein sollten, um lernwirksam zu sein. Zunächst werden theoretische instruktionspsychologische Grundlagen erarbeitet. Mithilfe dieser Grundlagen werden lernrelevante Aufgabenmerkmale wie Aufgabenkomplexität, -variation und -zugriff modellhaft identifiziert. Im Anschluss daran werden die Ergebnisse einer experimentellen Studie vorgestellt, in der unterschiedliche Aufgaben-Sets auf ihre Lern- und Motivationswirksamkeit hin getestet wurden. Die Ergebnisse der theoretischen und empirischen Arbeiten münden in einen Anwendungsbereich, in dem praktische Einsatzmöglichkeiten in Schule und Weiterbildung bei der Präsentation bzw. Gestaltung von Aufgaben, z. B. in selbstinstruktiven Texten, aufgezeigt werden.

Autorentext

Der Autor: Hermann Astleitner, geboren 1963, ist außerordentlicher Universitätsprofessor an der Abteilung für Erziehungswissenschaft der Universität Salzburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind experimentelle Lehr-Lern-Forschung, Instruktionspsychologie, Medienpädagogik und Forschungsmethoden.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Instruktionspsychologie und Aufgaben - Aufgaben, standard-basiertes Testen und Lernen - Ein Modell von lernrelevanten Aufgabenmerkmalen - Experiment: Die Effekte von Aufgaben-Sets auf Lernen und Motivation - Anwendung: Die Präsentation von Aufgaben-Sets: Die Ordnung von Aufgaben-Sets, Aufgaben-Sets und Lehrzieltaxonomien, themenbezogene oder spiral-förmige Sequenzierung, die motivierende Präsentation von Aufgaben - Aufgabenanalyse und Kriterien für die Wahl von Aufgaben - Selbstinstruktive Lehrtexte - Aufgaben als Lösungsbeispiele.

Produktinformationen

Titel: Aufgaben-Sets und Lernen
Untertitel: Instruktionspsychologische Grundlagen und Anwendungen
Autor:
EAN: 9783631541425
ISBN: 978-3-631-54142-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 110
Gewicht: 160g
Größe: H211mm x B146mm x T10mm
Jahr: 2005
Auflage: Neuausg.