1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geometrische und nicht linear elastische Zahnkontaktanalyse beim Verzahnungshonen

  • Kartonierter Einband
  • 147 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Für die Endbearbeitung einsatzgehärteter Verzahnungen wird heute zunehmend das Fertigungsverfahren Verzahnungshonen ang... Weiterlesen
20%
64.00 CHF 51.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Für die Endbearbeitung einsatzgehärteter Verzahnungen wird heute zunehmend das Fertigungsverfahren Verzahnungshonen angewendet. Ziel der Entwicklung des Fertigungsprozesses besteht derzeit darin, dass durch Erhöhung der Materialabtragsleistung das Verzahnungshonen eigenständig nach der Wärmbehandlung eingesetzt wird. Nach dem Stand der Technik gibt es bisher keine Untersuchungen darüber, wie sich beim Verzahnungshonen die Kraftverteilung an der Kontaktzone ausbildet, die sich aus dem nicht linear elastischen Werkstoffverhalten des Honringes mit einem geringeren E-Modul als dem des zu bearbeitenden Stirnzahnrades ergibt. Im Zuge der Weiterentwicklung und der Optimierung des Verzahnungshonens wurden in der vorliegenden Arbeit theoretische Untersuchungen zu den Kontaktverhältnissen des Verfahrens mit Hilfe des Softwarepaketes für die Fertigungssimulation SOTERIOS (Simulation and cOntacT analysis of gEar poweR honIng prOcesS) und für die Zahnkontaktanalyse des FEM-Systems Msc.MARC durchgeführt.

Produktinformationen

Titel: Geometrische und nicht linear elastische Zahnkontaktanalyse beim Verzahnungshonen
Autor:
EAN: 9783832229474
ISBN: 978-3-8322-2947-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: Maschinenbau
Anzahl Seiten: 147
Gewicht: 243g
Größe: H211mm x B149mm x T4mm
Veröffentlichung: 01.07.2004
Jahr: 2004