Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heinr. Kaspar Schmid (Classic Reprint)

  • Kartonierter Einband
  • 146 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Excerpt from Heinr. Kaspar SchmidDie musikalische Situation entspricht der allgemein kulturellen. Schon vor dem Kriege, lang vorm... Weiterlesen
20%
17.50 CHF 14.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Excerpt from Heinr. Kaspar Schmid

Die musikalische Situation entspricht der allgemein kulturellen. Schon vor dem Kriege, lang vorm Umsturz, war kenntlich, daß wir aus Fug und Form gärender F,äulnis oder der Erstarrung entgegentrieben nie noch in unserem Zeitraum übte der Antagonismus beharrender und auflösender Kräfte solchen Druck, hatte er so verhängnishaftes Gepräge. Vielberedete jüngste Geschichtstheorie, die ein seit Jahrzehnten um sich greifendes Krisengefühl zur Lehre konsolidiert und verflach't, stellt die Gegenwart mit System unter die Niedergangsepochen, in denen Kultur zur Zivili sation verknöchert, die Kunst wie alle Ausstrahlungen starken Daseins: große Wissenschaft, in sich stehende Sittlichkeit, langsamem aber sicherem Tode entgegen geht. Demnach wäre der Kampf der Kräfte heut nicht mehr wie ehedem pflichtig dem Leben, sofern jeder Welke ein Wachstum die Wage hielte, sondern die unterm Schein °der alten Gegensätze sich vollziehende Zersetzung. Die Lehre tritt äußerlich mannhaft auf; trotz der Unzulänglichkeit und Verrenkung des Wissens stoffes überredet sie die Hirne in ihrem Pessimismus gegeniiber der Wirksamkeit der noch vorhandenen ideellen Mächte ist sie entmutigend, ja schlechthin demoralisierend Wir brauchen anderes Brot. Eine geschichtliche Situation; die reine décadence wäre,gibt es nicht. Moderndes hat noch immer neue Keime genährt; Untergang, Übergang, Aufgang verrnählen sich. Wir wissen nicht, was kommt. Sicher ist nur, daß das Neue nicht sein kann, was, in der Entstehung, vom eigensüchtigen Pöbel der Fortschrittsgläubigen umlärmt wird, oder durch Konventikel, ganz einerlei welchen Ranges, beschwatzt. Denn welch ein zu Ge bärei1des gediehe ohne die dumpfe Hut mütterlichen Schoßes? So dienen dem Kommenden, bevor es erscheint, am besten die ernsten steilen Erhalter des Alten. Nicht seines Buchstabens, aber dessen, was von seinem Geiste noch Blut, noch Leben blieb.

About the Publisher

Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com

This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Produktinformationen

Titel: Heinr. Kaspar Schmid (Classic Reprint)
Autor:
EAN: 9781333941840
ISBN: 978-1-333-94184-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Forgotten Books
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 146
Gewicht: 206g
Größe: H229mm x B152mm x T8mm
Jahr: 2016

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen