Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beiträge zur niederländischen Kunstgeschichte

  • Kartonierter Einband
  • 360 Seiten
Der deutsche Kunsthistoriker und Direktor des Herzoglichen Museums in Braunschweig, Herman Riegel (1834 - 1900), beschreibt in die... Weiterlesen
20%
61.50 CHF 49.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der deutsche Kunsthistoriker und Direktor des Herzoglichen Museums in Braunschweig, Herman Riegel (1834 - 1900), beschreibt in diesem umfangreichen Band die Geschichte der niederländischen Malerei im 16. Jahrhundert. Insbesondere geht er hierbei auf den Zustand zu Anfang des 16. Jahrhunderts ein. Riegel erläutert die unterschiedlichen Stile und Einflüsse, geht auf bedeutende Meister ein. Der Autor befasst sich mit der Natur und Geschichte in der holländischen Kunst. Ein umfangreiches Kapitel widmet er dem Leben und Schaffen von Peter Paul Rubens. Der vorliegende Band ist ein qualitativ hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1882. Das umfangreiche und informative Werk ist auch für den heutigen interessierten Leser noch eine hervorragende Lektüre.

Produktinformationen

Titel: Beiträge zur niederländischen Kunstgeschichte
Untertitel: Erster Band - Abhandlungen und Forschungen
Autor:
EAN: 9783956106873
ISBN: 978-3-95610-687-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hansebooks
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 360
Gewicht: 520g
Größe: H210mm x B148mm x T24mm
Jahr: 2013
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1882
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen