1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Kenndaten des Thyristors

  • Kartonierter Einband
  • 68 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Technik, Note: keine, , 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstrac... Weiterlesen
20%
47.50 CHF 38.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Technik, Note: keine, , 5 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Thyristor ist eines der wichtigsten Bauelemente der Leistungselektronik. Dieses Halbleiterbauelement ist für den Bau von gesteuerten Stromrichteranlagen unersetzlich. In den Datenblättern der Hersteller findet man eine Vielzahl von Kennwerten und Parametern. Die genaue Definition und praktische Bedeutung dieser Daten findet man selten und sie werden in der einschlägigen Literatur meist nur am Rande behandelt. Das vorliegende Buch stellt alle wichtigen Kennwerte und die praktische Anwendung dieser Daten bei der Dimensionierung einer Thyristoranwendung ausführlich dar. Damit ist diese Arbeit eine Hilfe für die betriebssichere Dimensionierung einer Thyristorschaltung. Die folgenden Themen werden ausführlich dargestellt: -Alle wesentlichen Kennwerte in den Herstellerangaben und deren praktische Bedeutung. -Die dynamischen und statischen Betriebszustände eines Thyristors. -Das Sperrverhalten und die richtige Thyristorwahl in Hinblick auf die Spannungsbelastungen. -Das Einschaltverhalten und das sichere Zünden bei allen Betriebszuständen. -Das Durchlassverhalten mit den dabei wichtigen Grenzwerten. -Die zeitlichen Vorgänge beim Ausschalten und die TSE Beschaltung. -Die Verlustleistung im Thyristor bei den verschiedenen Betriebszuständen. -Die Bedeutung der Stromangaben in den Datenblättern für die Belastbarkeit des Bauteiles. -Die thermischen Grenzen bei unterschiedlichen Formfaktoren des Betriebsstromes. -Die Grundlagen der thermischen Dimensionierung eines Halbleiterbauteiles. -Die Bemessung von Kühlkörpern. -Berechnung des zulässigen Thyristorstromes bei einer gegebenen Kühlung. -Der transiente thermische Widerstand. -Erwärmungsvorgänge bei statischer Belastung sowie bei Impulsstrombelastungen. -Überstromschutz und die Festlegung einer korrekten Sicherung. -In einem kompletten Berechnungsbeispiel mit einem typischen, handelsüblichen Thyristor, werden alle angeführten Berechnungsverfahren praktisch durchgeführt. Anhand vieler Berechnungsbeispiele und ergänzender Messungen wird das Thema verständlich und für die praktische Anwendung leicht zugänglich. Zusätzlich findet man eine Zusammenstellung der Kurzzeichen für die Thyristorkennwerte mit den deutschen und englischen Bezeichnungen.

Produktinformationen

Titel: Die Kenndaten des Thyristors
Untertitel: Praktische Anwendung bei der Dimensionierung
Autor:
EAN: 9783638945097
ISBN: 978-3-638-94509-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 68
Gewicht: 111g
Größe: H210mm x B148mm x T5mm
Jahr: 2008
Auflage: 3. Auflage