2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf alle deutschsprachigen Bücher! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mitteilungen aus dem poetischen Chaos

  • Kartonierter Einband
  • 150 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Rosendorfer, aufs beste mit dem Geist und den Geistern Roms vertraut, ist in diesen Geschichten der virtuose Komplize der Stadt al... Weiterlesen
30%
22.90 CHF 16.05
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Rosendorfer, aufs beste mit dem Geist und den Geistern Roms vertraut, ist in diesen Geschichten der virtuose Komplize der Stadt aller Städte. Er pendelt zwischen der Bar Sant' Eustachio und dem Forum, dem Caffè Greco und den römischen Salons und läßt sich dabei zu unser aller Vergnügen inspirieren.

Autorentext
Herbert Rosendorfer, 1934 in Bozen geboren, war Jurist und Professor für Bayerische Literaturgeschichte. Er war Gerichtsassessor in Bayreuth, dann Staatsanwalt und ab 1967 Richter in München, von 1993 bis 1997 in Naumburg/Saale. Seit 1969 zahlreiche Veröffentlichungen, unter denen die Briefe in die chinesische Vergangenheit am bekanntesten geworden sind. Herbert Rosendorfer, Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste sowie der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz, wurde mit zahlreichen bedeutenden Auszeichnungen geehrt, u.a. dem Tukan-Preis, dem Jean-Paul-Preis, dem Deutschen Fantasypreis, dem Bundesverdienstkreuz Erster Klasse und zuletzt 2010 mit dem Corine-Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten. Er lebte seit 1997 mit seiner Familie in Südtirol und starb am 20.9.2012 in Bozen.

Produktinformationen

Titel: Mitteilungen aus dem poetischen Chaos
Untertitel: Römische Geschichten
Autor:
EAN: 9783462402179
ISBN: 978-3-462-40217-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kiepenheuer & Witsch
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 150
Gewicht: 179g
Größe: H190mm x B125mm x T11mm
Jahr: 2018
Auflage: 1. Auflage