Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bayreuth für Anfänger

  • Fester Einband
  • 112 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Das Festspiel-Bayreuth und die Stadt Bayreuth stehen sich sozusagen ohne Berührungspunkte gegenüber. Außer der gemeinsamen geograf... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Festspiel-Bayreuth und die Stadt Bayreuth stehen sich sozusagen ohne Berührungspunkte gegenüber. Außer der gemeinsamen geografischen Länge und Breite haben sie nichts miteinander zu tun. Der Wagerianer findet die Stadt Bayreuth, wenn er sie überhaupt wahrnimmt, als Fremdkörper. Dennoch muss der ... mehr Wahrheit Ehre gegeben werden: ohne die Festspiele wäre Bayreuth zwar nichts, höchstens aber eine von drei Dutzend deutschen Residenzen oder Reichsstädten, die heute bedeutungslos am Rande der Verkehrsverbindungen liegen und aus ihrer Glanzzeit einige hochinteressante Baudenkmäler aufzuweisen haben - mehr nicht. "Bayreuth für Anfänger" ist ein frecher Führer für Feinde und Freunde der Festspiele überhaupt.

Autorentext
Herbert Rosendorfer, geb. 1934 in Bozen, ist Jurist und Professor für Bayerische Literaturgeschichte. Er war Gerichtsassessor in Bayreuth, dann Staatsanwalt und ab 1967 Richter in München, von 1993-97 in Naumburg/Saale. Seit 1969 zahlreiche Veröffentlichungen, unter denen die Briefe in die chinesische Vergangenheit am bekanntesten geworden sind. Herbert Rosendorfer, Mitglied der Bayerischen Akademie der Schönen Künste sowie der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz, wurde mit zahlreichen bedeutenden Auszeichnungen geehrt, u.a. dem Tukan-Preis, dem Jean-Paul-Preis, dem Deutschen Fantasypreis, dem Bundesverdienstkreuz Erster Klasse und zuletzt 2010 mit dem Corine-Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten. Er lebte bis zu seinem Tod im September 2012 mit seiner Familie in Südtirol.

Klappentext

Dass Herbert Rosendorfer viel über Bayreuth zu sagen hat, zeigt dieser geografische, historische, literarische, musikalische und freche Führer für Wagner-Fans und andere. "Das Festspiel-Bayreuth und die Stadt Bayreuth stehen sich sozusagen ohne Berührungspunkte gegenüber. Außer der gemeinsamen geografischen Länge und Breite haben sie nichts miteinander zu tun. Der Wagerianer findet die Stadt Bayreuth, wenn er sie überhaupt wahrnimmt, als Fremdkörper. Dennoch muss der Wahrheit Ehre gegeben werden: ohne die Festspiele wäre Bayreuth zwar nichts, höchstens aber eine von drei Dutzend deutschen Residenzen oder Reichsstädten, die heute bedeutungslos am Rande der Verkehrsverbindungen liegen und aus ihrer Glanzzeit einige hochinteressante Baudenkmäler aufzuweisen haben - mehr nicht." "Bayreuth für Anfänger" ist ein frecher Führer für Feinde und Freunde der Festspiele überhaupt.

Produktinformationen

Titel: Bayreuth für Anfänger
Autor:
EAN: 9783784431451
ISBN: 978-3-7844-3145-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Langen-Müller
Genre: Lexika & Nachschlagewerke
Anzahl Seiten: 112
Gewicht: 209g
Größe: H194mm x B126mm x T16mm
Jahr: 2008
Auflage: 2. A.