1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fruehneuhochdeutsch

  • Kartonierter Einband
  • 203 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die in der vorliegenden Publikation enthaltene Übersicht über das Frühneuhochdeutsche, das bisher seitens der Sprachwissenschaft n... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die in der vorliegenden Publikation enthaltene Übersicht über das Frühneuhochdeutsche, das bisher seitens der Sprachwissenschaft nur wenig Beachtung gefunden hat, bietet zum erstenmal eine umfassende Würdigung dieser überaus wichtigen und reizvollen Phase der deutschen Sprache vom ausgehenden 14. Jahrhundert bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts. In klarer und verständlicher Form werden die allgemeinen Forschungsprobleme des Frühneuhochdeutschen, die Grundzüge seiner Phonologie, Morphologie und Syntax sowie die seiner Wortbildung und Wortschatzstruktur erörtert. Bei der Beschreibung der einzelnen sprachwissenschaftlichen Phänomene geht der Autor jeweils von ausgewählten Texten aus, so dass die Vielfalt der typischen Eigenheiten des Frühneuhochdeutschen in jedem einzelnen Fall konkret erfassbar gemacht werden. Hinzu kommt, dass es dem Autor dank der Berücksichtigung spezieller didaktischer Faktoren gelungen ist, sprachgeschichtliche Informationen mit einer einprägsamen Methodologie der Sprachanalyse zu verbinden - ein Verfahren, das vor allem dem Studenten das Gebiet des Frühneuhochdeutschen erschliesst und ihm gleichzeitig den Weg zu eigener Weiterarbeit weist.

Klappentext

Die in der vorliegenden Publikation enthaltene Übersicht über das Frühneuhochdeutsche, das bisher seitens der Sprachwissenschaft nur wenig Beachtung gefunden hat, bietet zum erstenmal eine umfassende Würdigung dieser überaus wichtigen und reizvollen Phase der deutschen Sprache vom ausgehenden 14. Jahrhundert bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts. In klarer und verständlicher Form werden die allgemeinen Forschungsprobleme des Frühneuhochdeutschen, die Grundzüge seiner Phonologie, Morphologie und Syntax sowie die seiner Wortbildung und Wortschatzstruktur erörtert. Bei der Beschreibung der einzelnen sprachwissenschaftlichen Phänomene geht der Autor jeweils von ausgewählten Texten aus, so dass die Vielfalt der typischen Eigenheiten des Frühneuhochdeutschen in jedem einzelnen Fall konkret erfassbar gemacht werden. Hinzu kommt, dass es dem Autor dank der Berücksichtigung spezieller didaktischer Faktoren gelungen ist, sprachgeschichtliche Informationen mit einer einprägsamen Methodologie der Sprachanalyse zu verbinden - ein Verfahren, das vor allem dem Studenten das Gebiet des Frühneuhochdeutschen erschliesst und ihm gleichzeitig den Weg zu eigener Weiterarbeit weist.



Zusammenfassung
"The text is eminently suitable for a graduate course, precisely because of the case study approach. This method should enable the reader to analyze and place early NHG texts in time, space, and genre." (Renate Born, University of Michigan) "Wir haben ein ausgezeichnetes Hochschullehrbuch vor uns, in dem neben den wissenschaftlichen besonders die didaktischen Faktoren berücksichtigt worden sind. ... Lehrende und Lernende des Frühneuhochdeutschen sind dem Autor zu Dank ver- pflichtet." (Luk Draye, Leuvense Bijdragen) "Herbert Penzl hat mit diesem Band nicht nur eine gründliche Darstellung des Frühneuhochdeutschen geliefert, ... sondern er hat vor allem auch ein Studienbuch geschaffen, das eine solide methodische Einführung in den sprachwissenschaftlichen Umgang mit historischen Texten bietet." (Utz Maas, Wirkendes Wort) "A beginner who wants to tackle the field alone can find no better introduction and guide. ... This is an admirable book." (Frank C. Banta, Journal of English and Germanic Philology) "Das Frühneuhochdeutsche im Überblick zusammenfassend so instruktiv darzustellen, wie es in diesem Band geschieht, kann nur ein Meister seines Fachs." (Hans Wellmann, Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik)

Produktinformationen

Titel: Fruehneuhochdeutsch
Autor:
EAN: 9783261032041
ISBN: 978-3-261-03204-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 203
Gewicht: 405g
Größe: H246mm x B172mm x T15mm
Jahr: 1984
Auflage: Neuausg.