Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Einsatz neuer Medien im Landesskimuseum Werfenweng

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Einsatz neuer Medien unter museumspädagogischen Aspekten im Landesskimuseum Werfen... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Einsatz neuer Medien unter museumspädagogischen Aspekten im Landesskimuseum Werfenweng. Das Ziel war die systematische Erstellung und Evaluierung mehrerer multimedialer Stationen: "Multimedialer Spaziergang durch das Museum", "Interaktive Station zur Auseinandersetzung mit der Thematik "Skigeschichte"", "Filmprojekt", "Website - Analyse", "Potenzial der "social "Networks"" und "Oral History". Material und Methode: Die Teilprojekte wurden auf der Grundlage literaturanalytischer Arbeit erstellt und mittels Experteninterview und Fragebögen (N=7) evaluiert und anschließend diskutiert. Ergebnis: Die sechs Teilprojekte eignen sich unterschiedlich gut für die reale Umsetzung im Skimuseum Werfenweng - eine empfohlene Reihung der Teilprojekte wurde gegeben: "Oral History", "Filmprojekt", "Website - Analyse", "Potenzial der "social "Networks"", "Interaktive Station zur Auseinandersetzung mit der Thematik "Skigeschichte"" und "Multimedialer Spaziergang durch das Museum".

Autorentext

Herbert Meschuh ist Lehrer an einem Gymnasium in Wels, Österreich und beschäftigte sich neben seiner Ausbildung für die Unterrichtsfächer Informatik und Sport, insbesondere mit den Auswirkungen von Medien in der modernen Gesellschaft.



Klappentext

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Einsatz neuer Medien unter museumspädagogischen Aspekten im Landesskimuseum Werfenweng. Das Ziel war die systematische Erstellung und Evaluierung mehrerer multimedialer Stationen: "Multimedialer Spaziergang durch das Museum", "Interaktive Station zur Auseinandersetzung mit der Thematik "Skigeschichte"", "Filmprojekt", "Website - Analyse", "Potenzial der "social "Networks"" und "Oral History". Material und Methode: Die Teilprojekte wurden auf der Grundlage literaturanalytischer Arbeit erstellt und mittels Experteninterview und Fragebögen (N=7) evaluiert und anschließend diskutiert. Ergebnis: Die sechs Teilprojekte eignen sich unterschiedlich gut für die reale Umsetzung im Skimuseum Werfenweng - eine empfohlene Reihung der Teilprojekte wurde gegeben: "Oral History", "Filmprojekt", "Website - Analyse", "Potenzial der "social "Networks"", "Interaktive Station zur Auseinandersetzung mit der Thematik "Skigeschichte"" und "Multimedialer Spaziergang durch das Museum".

Produktinformationen

Titel: Der Einsatz neuer Medien im Landesskimuseum Werfenweng
Untertitel: Medienpädagogik | Museumspädagogik Sportwissenschaft
Autor:
EAN: 9783639495584
ISBN: 978-3-639-49558-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 302g
Größe: H220mm x B150mm x T12mm
Jahr: 2015