Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Es ist doch möglich

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Herbert Liebl erzählt in diesem kleinen Buch seine eigene Lebensgeschichte. Er wuchs im Dreiburgenland im südlichen Bayerischen Wa... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Herbert Liebl erzählt in diesem kleinen Buch seine eigene Lebensgeschichte. Er wuchs im Dreiburgenland im südlichen Bayerischen Wald als achtes von zehn Kindern in ärmlichen Verhältnissen auf. Doch als arm empfindet er seine Kindheit trotz des harten, mühsamen Lebens nicht. Vom Elternhaus zu Ehrlichkeit, Sparsamkeit und Arbeit erzogen, genießen die Kinder das Leben in unmittelbarer Verbundenheit zur Natur mit Drähten unter den Böhmschuhen laufen sie im Winter Schlittschuh auf der zugefrorenen Ilz, erhaschen im Sommer mit bloßen Händen Fische in diesem wildromantischen Fluss. Doch mit der Lehre beginnt für den 14-Jährigen eine entbehrungsvolle Zeit: In verschiedenen Mühlen erlernt er das Müllerhandwerk, feste Arbeitszeiten und Urlaub gibt es zu jener Zeit nicht. Mit Fleiß, Redlichkeit und harter Arbeit meistert er seinen Weg zum Obermüller und schließlich zum Betriebsleiter einer großen Mühle und legt damit den Grundstein zu privatem Wohlstand und Glück. Mit Stolz schaut er heute auf das Geschaffene zurück ein lesenswerter Lebensrückblick, der ein Plädoyer ist für die sprichwörtlichen Tugenden und wach und kritisch auf das Heute blickt.

Klappentext

Herbert Liebl erzählt in diesem kleinen Buch seine eigene Lebensgeschichte. Er wuchs im Dreiburgenland im südlichen Bayerischen Wald als achtes von zehn Kindern in ärmlichen Verhältnissen auf. Doch als arm empfindet er seine Kindheit trotz des harten, mühsamen Lebens nicht. Vom Elternhaus zu Ehrlichkeit, Sparsamkeit und Arbeit erzogen, genießen die Kinder das Leben in unmittelbarer Verbundenheit zur Natur - mit Drähten unter den Böhmschuhen laufen sie im Winter "Schlittschuh" auf der zugefrorenen Ilz, erhaschen im Sommer mit bloßen Händen Fische in diesem wildromantischen Fluss. Doch mit der Lehre beginnt für den 14-Jährigen eine entbehrungsvolle Zeit: In verschiedenen Mühlen erlernt er das Müllerhandwerk, feste Arbeitszeiten und Urlaub gibt es zu jener Zeit nicht. Mit Fleiß, Redlichkeit und harter Arbeit meistert er seinen Weg zum Obermüller und schließlich zum Betriebsleiter einer großen Mühle - und legt damit den Grundstein zu privatem Wohlstand und Glück. Mit Stolz schaut er heute auf das Geschaffene zurück - ein lesenswerter Lebensrückblick, der ein Plädoyer ist für die sprichwörtlichen Tugenden und wach und kritisch auf das Heute blickt.

Produktinformationen

Titel: Es ist doch möglich
Untertitel: Vom armen Waidlersbuam zum kleinen Millionär!
Autor:
EAN: 9783735726261
ISBN: 978-3-7357-2626-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 76
Gewicht: 118g
Größe: H216mm x B134mm x T10mm
Jahr: 2014