2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf alle deutschsprachigen Bücher! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Herausforderungen des Realismus

  • Fester Einband
  • 331 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band erforscht die Produktivität der jüngeren Realismus-Forschung für neue Lektüren von Theodor Fontane. Dazu laden Fontanes s... Weiterlesen
30%
78.00 CHF 54.60
Nachdruck geplant - Termin unbekannt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Band erforscht die Produktivität der jüngeren Realismus-Forschung für neue Lektüren von Theodor Fontane. Dazu laden Fontanes so welthaltige und geschichtsträchtige Gesellschaftsromane besonders ein: mit ihren vielfältigen Wahrnehmungs- und Beobachtungsparadigmen, ihrer ausgefeilten Dramaturgie der Dinge und ihrem Zusammenspiel von Medialität und Materialität. Der Band enthält Beiträge zu sämtlichen Gesellschaftsromanen - von Vor dem Sturm (1878) bis zum Stechlin (1899) -, die vor dem Hintergrund der neueren Realismus-Debatten diskutiert werden. Mit Beiträgen u.a. von Christian Begemann, Eric Downing, Sean Franzel, Samuel Frederick, Eva Geulen, Claudia Liebrand, Gerhard Neumann, Anette Schwarz, Elisabeth Strowick und Stefan Willer.

Autorentext
Hohendahl, Peter Uwe PETER UWE HOHENDAHL ist Professor Emeritus an der Cornell University (Ithaca, NY). Zu seinen Forschungsgebieten gehören Literatur- und Gesellschaftstheorie, besonders Kritische Theorie, Geschichte der deutschen Literatur vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, Vergleichende Literaturwissenschaft, Bildungsforschung und Wissenschaftsgeschichte. Vedder, Ulrike ULRIKE VEDDER ist Professorin für Neuere deutsche Literatur an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen Literatur des 19. Jahrhunderts und der Gegenwart; Literatur und materielle Kultur; Narrationen an der Grenze des Todes; Generation, Gender, Genealogie.

Produktinformationen

Titel: Herausforderungen des Realismus
Untertitel: Theodor Fontanes Gesellschaftsromane
Editor:
EAN: 9783793098959
ISBN: 978-3-7930-9895-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Rombach Verlag KG
Anzahl Seiten: 331
Gewicht: 575g
Größe: H231mm x B159mm x T28mm
Jahr: 2018
Land: DE