Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wenn wir Toten erwachen

  • Kartonierter Einband
  • 108 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der norwegische Dramatiker Henrik Ibsen (1828-1906) schuf den dramatischen Epilog "Wenn wir Toten erwachen" im Jahre 189... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der norwegische Dramatiker Henrik Ibsen (1828-1906) schuf den dramatischen Epilog "Wenn wir Toten erwachen" im Jahre 1899. Es war das letzte Drama vor dem Tod des Schriftstellers 1906. Die Handlungen der Personen innerhalb der gegebenen Zeitspanne sind relativ geringfügig. Tragend für den Verlauf des Dramas sind die Geschehnisse aus der Vergangenheit, die durch die Dialoge der Personen erzählt werden und somit nach und nach den Leser darüber informieren, was damals zwischen den Personen vorgefallen ist. Demzufolge ist "Wenn wir Toten erwachen" ein analytisches Drama. Das Stück endet in der unabwendbaren Katastrophe, dem Tod von der beiden Protagonisten, Irene und Rubek. Uraufgeführt wurde das Stück in Stuttgart im Jahre 1900.

Autorentext
Henrik Ibsen, geboren 1828 in Skien, ist wohl der wichtigste und berühmteste skandinavische Dramatiker. Nach einer Apothekerlehre und Dramaturgentätigkeit verschrieb er sich ab 1854 ganz dem Theater. Er starb 1906 in Oslo.

Produktinformationen

Titel: Wenn wir Toten erwachen
Untertitel: Ein dramatischer Epilog in drei Akten
Autor:
EAN: 9783958700710
ISBN: 978-3-95870-071-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: nexx verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 108
Gewicht: 169g
Größe: H210mm x B148mm x T7mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 2014