2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf alle deutschsprachigen Bücher! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bilanzierungserleichterungen im Rahmen der IFRS

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Henning Zülch und Thomas Nellessen bieten Ihnen Grundlagen und Empfehlungen für die Vereinfachung der Bilanzierung nach IFRS in de... Weiterlesen
30%
49.50 CHF 34.65
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Henning Zülch und Thomas Nellessen bieten Ihnen Grundlagen und Empfehlungen für die Vereinfachung der Bilanzierung nach IFRS in der Praxis: vorhandene Bilanzierungsvereinfachungen in der IFRS-Rechnungslegung, Impraktikabilitätsnormen als Sonderform der Vereinfachungen, der Anhang als zentrales Element der Berichterstattung über Vereinfachungen und insb. Impraktikabilität. Besonders wertvoll ist der Einblick in die Geschäftsberichtspraxis deutscher börsennotierter Unternehmen - Sie erhalten aufschlussreiche Benchmarking-Daten für Ihre Arbeit. Mit allen relevanten Impraktikabilitätsnormen nach IFRS im Anhang und vielen Beispielen!

Die Komplexität der Rechnungslegung nach IFRS nimmt weiter zu. Unternehmen suchen daher nach Chancen, die Erstellung des Jahresabschlusses auf Basis der geltenden Regeln zu vereinfachen. Die so genannte "Undurchführbarkeit" bzw. "Impraktikabilität" wird oft als eine solche Chance gesehen. Wie lässt sie sich in der Praxis nutzen? Henning Zülch und Thomas Nellessen bieten mit diesem Buch nicht nur einen fundierten Überblick zu diesem Thema und wertvollen Handlungsempfehlungen. Sie zeigen die Geschäftsberichtspraxis deutscher börsennotierter Unternehmen - und liefern so wertvolle Benchmarking-Daten für Bilanzpraktiker. Weitere Schwerpunkte sind u. a.: - vorhandene Bilanzierungsvereinfachungen in der IFRS-Rechnungslegung - Impraktikabilitätsnormen als Sonderform der Vereinfachungen - der Anhang als zentrales Element der Berichterstattung über Vereinfachungen und insb. Impraktikabilität. Mit allen relevanten Impraktikabilitätsnormen nach IFRS im Anhang und vielen Beispielen. Dieses Buch erscheint als erster Band der neuen Reihe "Financial Reporting Practice". Reihenporträt: Die Reihe "Financial Reporting Practice" diskutiert Fragen der IFRS-Rechnungslegung, Abschlussprüfung und Corporate Governance. Sie unterstützt besonders die Ersteller von Jahresabschlüssen sowie Abschlussprüfer mit konkreten Empfehlungen für die Praxis.

Autorentext

Von Prof. Dr. Henning Zülch und Thomas Nellessen



Klappentext

Die Komplexität der Rechnungslegung nach IFRS nimmt weiter zu. Unternehmen suchen daher nach Chancen, die Erstellung des Jahresabschlusses auf Basis der geltenden Regeln zu vereinfachen. Die so genannte "Undurchführbarkeit" bzw. "Impraktikabilität" wird oft als eine solche Chance gesehen. Wie lässt sie sich in der Praxis nutzen? Henning Zülch und Thomas Nellessen bieten mit diesem Buch nicht nur einen fundierten Überblick zu diesem Thema und wertvollen Handlungsempfehlungen. Sie zeigen die Geschäftsberichtspraxis deutscher börsennotierter Unternehmen - und liefern so wertvolle Benchmarking-Daten für Bilanzpraktiker. Weitere Schwerpunkte sind u. a.: - vorhandene Bilanzierungsvereinfachungen in der IFRS-Rechnungslegung - Impraktikabilitätsnormen als Sonderform der Vereinfachungen - der Anhang als zentrales Element der Berichterstattung über Vereinfachungen und insb. Impraktikabilität. Mit allen relevanten Impraktikabilitätsnormen nach IFRS im Anhang und vielen Beispielen. Dieses Buch erscheint als erster Band der neuen Reihe "Financial Reporting Practice". Reihenporträt: Die Reihe "Financial Reporting Practice" diskutiert Fragen der IFRS-Rechnungslegung, Abschlussprüfung und Corporate Governance. Sie unterstützt besonders die Ersteller von Jahresabschlüssen sowie Abschlussprüfer mit konkreten Empfehlungen für die Praxis.

Produktinformationen

Titel: Bilanzierungserleichterungen im Rahmen der IFRS
Untertitel: Vereinfachungsmöglichkeiten normengerecht nutzen
Autor:
EAN: 9783503120994
ISBN: 978-3-503-12099-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schmidt, Erich Verlag
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 318g
Größe: H237mm x B159mm x T40mm
Jahr: 2009