2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf alle deutschsprachigen Bücher! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Programmieren in C++ Borland-Versionen

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch wendet sich in erster Linie an Umsteiger aus Turbo Pascal, aber durchaus auch an Anfänger ohne Vorkenntnisse. Die erst... Weiterlesen
30%
54.90 CHF 38.45
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch wendet sich in erster Linie an Umsteiger aus Turbo Pascal, aber durchaus auch an Anfänger ohne Vorkenntnisse. Die ersten Kapitel behandeln Datentypen, Kontrollstrukturen und den Umgang mit externen Dateien vor dem Hintergrund einfacher Algorithmen. Nach der Einführung von Funktionsbegriff und Zeigervariablen werden die Grundkenntnisse in umfangreicheren Programmbeispielen aus verschiedenen Anwendungsbereichen erörtert und gefestigt. Der Leser ist jetzt in der Lage, einfachere Programme aus anderen Sprachen in C++ lauffähig zu formulieren.

Vorwort
Mit zahlreichen Programmbeispielen gelingt Ihnen Schritt für Schritt der Einstieg in C++

Autorentext
Henning Mittelbach ist Professor für Mathematik an der FH München und seit vielen Jahren Autor von Fachbüchern über Basic, Pascal, C und C++.

Klappentext
Dieses Buch wendet sich in erster Linie an Umsteiger aus TURBO Pascal, aber durchaus auch an Anfänger ohne Vorkenntnisse. Die ersten Kapitel behandeln Datentypen, Kontrollstrukturen und den Umgang mit externen Dateien vor dem Hintergrund einfacher Algorithmen. Nach der Einführung von Funktionsbegriff und Zeigervariablen werden die Grundkenntnisse in umfangreicheren Programmbeispielen aus verschiedenen Anwendungsbereichen erörtert und gefestigt. Der Leser ist jetzt in der Lage, einfachere Programme aus anderen Sprachen in C++ lauffähig zu formulieren. In den Folgekapiteln wird das Paradigma des objektorientierten Programmierens in der BORLAND-IDE von C++ ausführlich dargestellt: Schrittweise werden Klassen eingeführt und im Prinzip der Vererbung miteinander verbunden. Die entsprechenden Lerninhalte werden ebenfalls anhand aussagekräftiger Beispiele dargestellt. Methodisch folgt das Buch dem bewährten Konzept des in mehreren Auflagen erschienenen Bandes Programmieren in TURBO Pascal vom selben Autor: weniger trocken systematisch, sondern mehr exemplarisch. Der Text ist damit als Begleitmaterial zu Vorlesungen in technischen Fachrichtungen, aber gleichermaßen auch zum erfolgreichen Selbststudium geeignet.

Zusammenfassung
Mit zahlreichen Programmbeispielen gelingt Ihnen Schritt für Schritt der Einstieg in C++. Die ersten Kapitel behandeln Datentypen, Kontrollstrukturen und den Umgang mit externen Dateien vor dem Hintergrund einfacher Algorithmen. Nach der Einführung von Funktionsbegriff und Zeigervariablen werden die Grundkenntnisse in umfangreicheren Programmbeispielen aus verschiedenen Anwendungsbereichen erörtert und gefestigt. Der Leser ist jetzt in der Lage, einfachere Programme aus anderen Sprachen in C++ lauffähig zu formulieren.

Inhalt
Die IDE von Borland - Erste Programme in C++ - Kontrollstrukturen - Weitere Datentypen - Externe Dateien - Funktionen - Zeiger und Adressen - Programmentwicklung - Algorithmen - Kryptologie Das Klassenkonzept - Die Klasse Mat - Objekte und Zeiger - Templates - Hierarchien - Ein Projekt in OOP - Klassische Aufgaben - Aufgaben mit OOP-Ansatz

Produktinformationen

Titel: Programmieren in C++ Borland-Versionen
Untertitel: Ein Lehr- und Übungsbuch
Autor:
EAN: 9783519029984
ISBN: 978-3-519-02998-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vieweg + Teubner
Genre: Programmiersprachen
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 551g
Größe: H228mm x B162mm x T19mm
Jahr: 1998
Auflage: 1998