Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Wandel der französischen "Erinnerungskultur" des 2. Weltkriegs

  • Kartonierter Einband
  • 548 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Trotz einer umfangreichen Erinnerungsliteratur, trotz bedeutender theoretischer Ansätze und seiner Vorreiterrolle in der wissensch... Weiterlesen
20%
101.00 CHF 80.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Trotz einer umfangreichen Erinnerungsliteratur, trotz bedeutender theoretischer Ansätze und seiner Vorreiterrolle in der wissenschaftlichen Aufarbeitung des Erinnerungsthemas, zum Beispiel durch Pierre Nora, scheint sich der Begriff der "Erinnerungskultur", der in Deutschland seit Jahren die Diskussionen über Vergangenheit beherrscht, in Frankreich nicht eingebürgert zu haben. Kann man also in Frankreich in Bezug auf die Geschichte des 2. Weltkriegs von einer "Erinnerungskultur" sprechen? Wenn ja, was für eine Rolle spielen museale Strukturen, die sich mit der Geschichte des Weltkrieges auseinandersetzen und zu sehr unterschiedlichen Zeitpunkten gegründet worden sind, in einer solchen "Erinnerungskultur"? Welcher Art sind die Wirkungszusammenhänge zwischen "Erinnerungskultur" und "Erinnerungsorten"? In diesem Buch wird sich diesen Fragen über die Studie dreier Einrichtungen genähert, von denen jede sehr unterschiedliche Elemente aufweist und somit eine spannende Untersuchung ermöglicht.

Autorentext

Henning Meyer, Dr. phil. Studium der Neueren und Neuesten Geschichte, Staats-, Völkerrecht und Politikwissenschaft an den Universitäten Augsburg und Limoges. Promotion in Neuerer und Neuester Geschichte im Rahmen einer Doppelbetreuung an den Universitäten Augsburg und Bordeaux. Verschiedene Tätigkeiten im deutsch-französchen Bereich.

Produktinformationen

Titel: Der Wandel der französischen "Erinnerungskultur" des 2. Weltkriegs
Untertitel: Das Beispiel dreier "Erinnerungsorte": Bordeaux, Caen und Oradour-sur-Glane
Autor:
EAN: 9783836479677
ISBN: 978-3-8364-7967-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 548
Gewicht: 833g
Größe: H220mm x B151mm x T37mm
Jahr: 2013