1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Risiko und Bankenaufsicht

  • Fester Einband
  • 424 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Gesetzgeber in Europa und den Vereinigten Staaten haben die jüngste Finanzkrise zum Anlass genommen, um neue Regelungen zur Ri... Weiterlesen
20%
104.00 CHF 83.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Gesetzgeber in Europa und den Vereinigten Staaten haben die jüngste Finanzkrise zum Anlass genommen, um neue Regelungen zur Risikobegrenzung auf den Weg zu bringen. Die Arbeit untersucht die Regulierungsansätze. Dabei wird gezeigt, dass trotz internationaler Rahmenvereinbarungen wie Basel III zum Teil erhebliche Unterschiede bestehen.

Das Geschäftsfeld von Banken ist untrennbar mit der Übernahme verschiedener Risiken verbunden. Die exzessive Risikoübernahme hat den Bankensektor aber auch immer wieder an den Rand des Abgrunds geführt. Die Gesetzgeber in Europa und den Vereinigten Staaten von Amerika haben die jüngste Finanzkrise zum Anlass genommen, um strengere Regelungen zur Risikobegrenzung auf den Weg zu bringen. Die Arbeit untersucht und vergleicht die Regulierungsansätze in Deutschland, Europa und den USA. Dabei wird gezeigt, dass trotz internationaler Rahmenvereinbarungen wie Basel III zum Teil erhebliche Unterschiede bestehen.

Autorentext

Henning Hilke, Studium der Rechtswissenschaften in Göttingen und Boston; Stipendiat der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und der Studienstiftung des Deutschen Volkes; Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Rechtsvergleichung, Multimedia- und Telekommunikationsrecht der Universität Göttingen; Referendar am Oberlandesgericht Frankfurt a.M.



Inhalt

Inhalt: Ökonomischer Hintergrund von Risiko - Basel III - Dodd-Frank Act - CRD IV - Ausfallrisiko - Regulierung von Ratingagenturen - Kreditrisikotransfer (Kreditderivate, Asset Backed Securities) - Marktrisiken - Operationelles Risiko - Konzentrationsrisiken (Klumpenrisiken) - Liquiditätsrisiken - Anforderungen an das Risikomanagement - Systemrisiko.

Produktinformationen

Titel: Risiko und Bankenaufsicht
Untertitel: Eine rechtsvergleichende Analyse der präventiven Begrenzung bankbetrieblicher und systemischer Risiken
Autor:
EAN: 9783631649008
ISBN: 978-3-631-64900-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 424
Gewicht: 658g
Größe: H216mm x B153mm x T26mm
Jahr: 2014
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Göttinger Schriften zum Wirtschaftsrecht"