1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einkommensteuerliche Behandlung von Währungsgewinnen und -verlusten

  • Kartonierter Einband
  • 251 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Durch die internationale Kapitalallokation entstehen bei flexiblen Wechselkursen Währungsgewinne und Währungsverluste. Diese müsse... Weiterlesen
20%
86.45 CHF 69.15
Sie sparen CHF 17.30
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Durch die internationale Kapitalallokation entstehen bei flexiblen Wechselkursen Währungsgewinne und Währungsverluste. Diese müssen bei der einkommensteuerlichen Behandlung grenzüberschreitend eingesetzten Kapitals berücksichtigt werden. Der Autor zeigt, wie Kursgewinne und -verluste unter der Zielsetzung von Kapitalexport- beziehungsweise Kapitalimportneutralität besteuert werden sollten. Außerdem werden mit Hilfe der Optionsbewertungstheorie die Auswirkungen asymmetrischer Besteuerung durch das Anrechnungsverfahren auf die Kapitalallokation analysiert. Dabei wird auch der Frage der steuerrechtlichen Quelle von Währungsgewinnen und -verlusten nachgegangen. Vor dem Hintergrund der gewonnenen Erkenntnisse wird das Steuerrecht der USA und Deutschlands betrachtet. In den USA wurde mit der Steu erreform von 1986 eine gesetzliche Grundlage für die einkommensteuerliche Behandlung von Währungsgewinnen und -verlusten geschaffen. In Deutschland ist dieser Bereich der Besteuerung im Gesetzestext nicht erwähnt.

Autorentext

Der Autor: Hendrik Suermann studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg. Zwischen 1994 und 1998 Promotion bei Prof. Dr. G. Krause-Junk. Seit 1997 bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Theoretische Überlegungen zu einer effizienten Besteuerung von Währungsgewinnen und -verlusten unter der Zielsetzung von Kapitalexport- beziehungsweise Kapitalimportneutralität - Analyse von Formen asymmetrischer Besteuerung mit Hilfe der Optionsbewertungstheorie - Kritische Betrachtung des Steuerrechts Deutschlands und der USA vor dem Hitnergrund der theoretischen Erkenntnisse.

Produktinformationen

Titel: Einkommensteuerliche Behandlung von Währungsgewinnen und -verlusten
Untertitel: Eine finanzwissenschaftliche Analyse des Steuerrechts in den USA und in Deutschland
Autor:
EAN: 9783631343937
ISBN: 978-3-631-34393-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 251
Gewicht: 335g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Jahr: 1999
Untertitel: Deutsch
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Finanzwissenschaftliche Schriften"