1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

H a i n i s h - Die fremdvertrauten Welten der Ursula K. Le Guin

  • Kartonierter Einband
  • 228 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Hainish-Romane der u.s.-amerikanischen Autorin Ursula K. Le Guin, Tochter des Kulturanthropologen Alfred Kroeber, zählen zweif... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Hainish-Romane der u.s.-amerikanischen Autorin Ursula K. Le Guin, Tochter des Kulturanthropologen Alfred Kroeber, zählen zweifelsohne zu den Sternstunden der gehobenen phantastischen Literatur. Besonders The Left Hand of Darkness (Die linke Hand der Dunkelheit), The Dispossessed (Die Enteigneten) und The Word for World Is Forest (Das Wort für Welt ist Wald) haben sich längst als vielschichtige kulturkritische Klassiker etabliert. Diese Studie bietet anhand einer Betrachtung besonders der ethnologischen Aspekte der z.Zt. 7 Romane, 5 Novellen und 12 Erzählungen aus dem Hainish-Universum einen gänzlich neuen Zugang zu einem der interessantesten und relevantesten Weltentwürfe der zeitgenössischen Science Fiction.

Produktinformationen

Titel: H a i n i s h - Die fremdvertrauten Welten der Ursula K. Le Guin
Untertitel: Ethnologie trifft Science Fiction
Autor:
EAN: 9783639014488
ISBN: 978-3-639-01448-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Anzahl Seiten: 228
Gewicht: 356g
Größe: H220mm x B150mm x T14mm
Jahr: 2013