2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf alle deutschsprachigen Bücher! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Einbeziehung des Luftverkehrs in den EU-Emissionshandel

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit der Einbeziehung des Luftverkehrs in den EU-Emissionshandel werden seit 2012 nicht mehr nur die Emissionen ortsfester Anlagen... Weiterlesen
30%
59.50 CHF 41.65
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Mit der Einbeziehung des Luftverkehrs in den EU-Emissionshandel werden seit 2012 nicht mehr nur die Emissionen ortsfester Anlagen der Energiewirtschaft und der energieintensiven Industrie, sondern auch die CO2-Emissionen einer mobilen Quelle des Verkehrssektors erfasst. Der Autor stellt zunächst den Stand der naturwissenschaftlichen Erkenntnisse über die Wirkung der vom Luftverkehr emittierten Stoffe auf das Klima sowie tatsächliche Möglichkeiten zur Reduktion dieser Klimawirkungen dar. Nach einer kurzen Darstellung der ökonomischen Grundlagen werden die Vorschriften über den Emissionshandel im Luftverkehr erläutert. Einen Schwerpunkt bildet die Bestimmung des Anwendungsbereichs, insbesondere dessen Beschränkung auf die CO2-Emissionen des Luftverkehrs. Ferner werden die Regelungen über die Zuteilung der Emissionsrechte an die Luftfahrzeugbetreiber erläutert. Im Anschluss erfolgt eine rechtliche Bewertung dieser Regelungen anhand der europäischen Kompetenznormen und Grundrechte.

Produktinformationen

Titel: Die Einbeziehung des Luftverkehrs in den EU-Emissionshandel
Autor:
EAN: 9783954049042
ISBN: 978-3-95404-904-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Cuvillier
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 316g
Größe: H210mm x B148mm x T13mm
Jahr: 2015