Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sensomotorisches Training zur Prävention von Verletzungen im Basketball

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diplomarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Gesundheit - Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1,3, Martin-Luther-Univers... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Gesundheit - Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Medien Kommunikation Sport), Sprache: Deutsch, Abstract: Zielstellung der Arbeit ist es, das Potenzial von SMT für den Basketball aufzuzeigen und in ein konkretes Übungskonzept zu überführen. Dafür ist die Arbeit in zwei zentrale Teile untergliedert, in einen Theoretischen und einen Praktischen: In den theoretischen Auseinandersetzungen wird zunächst der Begriff SMT umfassend definiert und seine Bedeutung im Sport analysiert. Außerdem wird auf die physiologischen Grundlagen eines solchen Trainings eingegangen und deren Nutzen für die Sportart erörtert. Im Anschluss daran erfolgt eine Auseinandersetzung mit dem wissenschaftlichen Diskurs im Kontext von SMT. Um diese Trainingsform nachhaltig im Basketball integrieren zu können, ist es angebracht die Compliance zu beleuchten, um für die Trainingspraxis eine entsprechende Akzeptanz und nachhaltige Einbindung bei Trainern und Spielern zu gewährleisten. Im Anschluss werden die wesentlichen wissenschaftlich-didaktischen Erkenntnisse gebündelt, um darzustellen, wie die Etablierung von SMT im Basketball erfolgen kann. In aktuellen Verletzungsstatistiken wird deutlich, welchen hohen Stellenwert deren Prävention besitzen sollte. Daher werden die häufigsten Verletzungen und Sportschäden sowie aktuelle Präventionsstrategien ebenfalls zusammengefasst vorgestellt. Den Abschluss der theoretischen Darstellung bildet eine Vorstellung von Geräten, welche als Hilfsmittel in der Umsetzung von SMT im Basketball dienen können. In der praktischen Auseinandersetzung wird für die Sportart Basketball ein Übungskonzept vorgestellt, welches den Anspruch von Praxistauglichkeit besitzt und somit einfach in die Trainingsplanung integriert werden kann. Dieses soll Trainern, sowohl im Breiten- als auch im Leistungssportbereich, helfen SMT in den alltäglichen Übungseinheiten unkompliziert umzusetzen.

Klappentext

Diplomarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Medien Kommunikation Sport), Sprache: Deutsch, Abstract: Zielstellung der Arbeit ist es, das Potenzial von SMT für den Basketball aufzuzeigen und in ein konkretes Übungskonzept zu überführen. Dafür ist die Arbeit in zwei zentrale Teile untergliedert, in einen Theoretischen und einen Praktischen: In den theoretischen Auseinandersetzungen wird zunächst der Begriff SMT umfassend definiert und seine Bedeutung im Sport analysiert. Außerdem wird auf die physiologischen Grundlagen eines solchen Trainings eingegangen und deren Nutzen für die Sportart erörtert. Im Anschluss daran erfolgt eine Auseinandersetzung mit dem wissenschaftlichen Diskurs im Kontext von SMT. Um diese Trainingsform nachhaltig im Basketball integrieren zu können, ist es angebracht die Compliance zu beleuchten, um für die Trainingspraxis eine entsprechende Akzeptanz und nachhaltige Einbindung bei Trainern und Spielern zu gewährleisten. Im Anschluss werden die wesentlichen wissenschaftlich-didaktischen Erkenntnisse gebündelt, um darzustellen, wie die Etablierung von SMT im Basketball erfolgen kann. In aktuellen Verletzungsstatistiken wird deutlich, welchen hohen Stellenwert deren Prävention besitzen sollte. Daher werden die häufigsten Verletzungen und Sportschäden sowie aktuelle Präventionsstrategien ebenfalls zusammengefasst vorgestellt. Den Abschluss der theoretischen Darstellung bildet eine Vorstellung von Geräten, welche als Hilfsmittel in der Umsetzung von SMT im Basketball dienen können. In der praktischen Auseinandersetzung wird für die Sportart Basketball ein Übungskonzept vorgestellt, welches den Anspruch von Praxistauglichkeit besitzt und somit einfach in die Trainingsplanung integriert werden kann. Dieses soll Trainern, sowohl im Breiten- als auch im Leistungssportbereich, helfen SMT in den alltäglichen Üb

Produktinformationen

Titel: Sensomotorisches Training zur Prävention von Verletzungen im Basketball
Untertitel: Diplomarbeit
Autor:
EAN: 9783656857099
ISBN: 978-3-656-85709-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 151g
Größe: H211mm x B152mm x T12mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.