2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf alle deutschsprachigen Bücher! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wirtschaftliche Beurteilung vonImmobiliensanierungskonzepten

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Kontext der ganzheitlichen Betrachtung einerImmobilie wird im Rahmen dieser Arbeit die Umnutzungsphase unter Renditeaspekten fü... Weiterlesen
30%
68.00 CHF 47.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Kontext der ganzheitlichen Betrachtung einerImmobilie wird im Rahmen dieser Arbeit die Umnutzungsphase unter Renditeaspekten für Investoren und Immobilienbesitzgesellschaften betrachtet. Aufgrund des stetig wachsenden Instandhaltungsstaues vieler Bestandsimmobilien sowie der zunehmenden Freisetzung von Immobilien aus nichtbetriebsnotwendigem Vermögen ergeben sichneue Chancen für Investoren und die Notwendigkeit zur wertsteigernden Investition. Der Gedanke desShareholder Value hat sich in in der Immobilienbranche durchgesetzt. Daraus resultiert ein Renditedenken, das die Grundlage für Investitionsentscheidungen zu Instandsetzungs-, Modernisierungs- und Umnutzungsmaßnahmen bildet. Dievorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Schaffung der notwendigen Transparenz über den Zustand der bestehenden Immobilie und zeigt in verschiedenen Szenarien, die möglichen Renditeaussichten auf. Das Ergebnis wird durch eine Risikobewertung und -wichtung vergleichbar gemacht und bildet die Entscheidungsbasis für eine Investitionsstrategie.

Autorentext

Ausbildung: Bauhaus Universität Weimar, Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt: Bauwirtschaft Immobilienmanagement; TÜV Akademie Rheinland, Sachverständiger für die Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke - Beruflicher Wertegang: Braschel Consult GmbH, Stuttgart; 2002-2003 - ObjektZirkel, Gera 2003-2007; KS Ingenieure ZT GmbH, Wien, seit 2007



Klappentext

Im Kontext der ganzheitlichen Betrachtung einer Immobilie wird im Rahmen dieser Arbeit die Umnutzungsphase unter Renditeaspekten für Investoren und Immobilienbesitzgesellschaften betrachtet. Auf Grund des stetig wachsenden Instandhaltungsstaues vieler Bestandsimmobilien sowie der zunehmenden Freisetzung von Immobilien aus nicht betriebsnotwendigem Vermögen ergeben sich neue Chancen für Investoren und die Notwendigkeit zur wertsteigernden Investition. Der Gedanke des Shareholder Value hat sich in in der Immobilienbranche durchgesetzt. Daraus resultiert ein Renditedenken, das die Grundlage für Investitionsentscheidungen zu Instandsetzungs-, Modernisierungs- und Umnutzungsmaßnahmen bildet. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Schaffung der notwendigen Transparenz über den Zustand der bestehenden Immobilie und zeigt in verschiedenen Szenarien, die möglichen Renditeaussichten auf. Das Ergebnis wird durch eine Risikobewertung und -wichtung vergleichbar gemacht und bildet die Entscheidungsbasis für einen Investitionsstrategie.

Produktinformationen

Titel: Wirtschaftliche Beurteilung vonImmobiliensanierungskonzepten
Untertitel: Finanzwirtschaftliche Risikobewertung einzelner Sanierungsszenarien als Entscheidungsbasis und als Grundlage des Projektrisikomanagements
Autor:
EAN: 9783639080582
ISBN: 978-3-639-08058-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Werbung & Marketing
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 189g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2013