Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Monduntergang

  • Fester Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Monduntergang erzählt die Geschichte des Lektors Florian Bucher und seiner Liebe zur Autistin Linda. Über ausgewählte Tagebucheint... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Monduntergang erzählt die Geschichte des Lektors Florian Bucher und seiner Liebe zur Autistin Linda. Über ausgewählte Tagebucheinträge Florians erhält der Leser Einblick in die Geschehnisse im Herbst 1999, die in einer Katastrophe enden. Präsentiert werden sie von dem anonymen Analytiker, der die Tagebucheinträge schonungslos untersucht und mit seiner eigenen Berichterstattung ergänzt. Er entlarvt Florian als einen Menschen, der einer unmöglichen Liebe hinterher jagt, um sie literarisch verwerten zu können. Dabei ist Florian blind dafür, dass im wirklichen Leben eine Beziehung auf ihn wartet, die sich lohnen würde.

Autorentext

Hendrik Achenbach wurde 1971 in Siegen geboren. Nach Abitur und Zivildienst studierte er Germanistik, Geschichte und Anglistik in Siegen und Southampton (England). 1999 zog er mit seiner Familie nach Süddeutschland, um bei einer großen deutschen Softwarefirma zu arbeiten. Er ist verheiratet und hat drei Kinder. Hendrik Achenbach freut sich über Leserzuschriften. Sie können ihn über seine Website erreichen (www.hendrik-achenbach.de).



Klappentext

Monduntergang erzählt die Geschichte des Lektors Florian Bucher und seiner Liebe zur Autistin Linda. Über ausgewählte Tagebucheinträge Florians erhält der Leser Einblick in die Geschehnisse im Herbst 1999, die in einer Katastrophe enden. Präsentiert werden sie von dem anonymen "Analytiker", der die Tagebucheinträge schonungslos untersucht und mit seiner eigenen Berichterstattung ergänzt. Er entlarvt Florian als einen Menschen, der einer unmöglichen Liebe hinterher jagt, um sie literarisch verwerten zu können. Dabei ist Florian blind dafür, dass im wirklichen Leben eine Beziehung auf ihn wartet, die sich lohnen würde.

Produktinformationen

Titel: Monduntergang
Untertitel: Novelle
Autor:
EAN: 9783981284201
ISBN: 978-3-9812842-0-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kunstanstifter
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 187g
Größe: H182mm x B133mm x T15mm
Jahr: 2009