1. Adventsüberraschung: 10% Rabatt auf alle Filme! Jetzt mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

»Ein wascheschter Neckarschlämer«

  • Kartonierter Einband
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Ein wascheschter Neckarschlämer" - das ist Helmut Weißkapp. Der gebürtige Heidelberger schildert humorvoll und voller A... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Ein wascheschter Neckarschlämer" - das ist Helmut Weißkapp. Der gebürtige Heidelberger schildert humorvoll und voller Anekdoten seine Kindheit und Jugend in der Heidelberger Altstadt. Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, sind die Erinnerungen des "klänen Knoddls" geprägt von der NS-Zeit, den Wirren des Zweiten Weltkriegs mit seinen Entbehrungen und der amerikanischen Besatzung. Kinderstreiche, Schulzeit, Ausflüge und erste Erfahrungen mit dem weiblichen Geschlecht wechseln sich ab mit eindrucksvollen zeitgeschichtlichen Schilderungen. Amüsant und unterhaltsam erzählt Weißkapp von einer "glücklichen Kindheit - ohne Fernsehen und Smartphone." Breiten Raum nehmen die Ausführungen des Autors über seine Ausbildung zum Geiger ein, mit vielfältigen Einblicken in das Heidelberger Musikleben. Weißkapps scharfsinnige Beobachtungen und seine atmosphärische Erzählweise machen das Buch zu einem wertvollen Dokument der Zeitgeschichte. Als Liebeserklärung an Heidelberg ist das Buch ein Muss und eine Pflichtlektüre für alle Heidelberg-Liebhaber.

Klappentext

»Ein wascheschter Neckarschlämer« - das ist Helmut Weißkapp. Der gebürtige Heidelberger schildert humorvoll und voller Anekdoten seine Kindheit und Jugend in der Heidelberger Altstadt. Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, sind die Erinnerungen des »klänen Knoddls« geprägt von der NS-Zeit, den Wirren des Zweiten Weltkriegs mit seinen Entbehrungen und der amerikanischen Besatzung. Kinderstreiche, Schulzeit, Ausflüge und erste Erfahrungen mit dem weiblichen Geschlecht wechseln sich ab mit eindrucksvollen zeitgeschichtlichen Schilderungen. Amüsant und unterhaltsam erzählt Weißkapp von einer »glücklichen Kindheit - ohne Fernsehen und Smartphone.« Breiten Raum nehmen die Ausführungen des Autors über seine Ausbildung zum Geiger ein, mit vielfältigen Einblicken in das Heidelberger Musikleben. Weißkapps scharfsinnige Beobachtungen und seine atmosphärische Erzählweise machen das Buch zu einem wertvollen Dokument der Zeitgeschichte. Als Liebeserklärung an Heidelberg ist das Buch ein Muss und eine Pflichtlektüre für alle Heidelberg-Liebhaber.

Produktinformationen

Titel: »Ein wascheschter Neckarschlämer«
Untertitel: Kindheits- und Jugenderinnerungen aus der Heidelberger Altstadt
Autor:
EAN: 9783930378944
ISBN: 978-3-930378-94-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Palmyra Verlag
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 220
Gewicht: 316g
Größe: H211mm x B137mm x T20mm
Veröffentlichung: 25.06.2015
Jahr: 2015