Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

XML

  • Fester Einband
  • 635 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Eine XML-Referenz, die so gut wie nichts vermissen lässt." - c'tOb Sie XML in der Software- und Webentwicklung ein... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Eine XML-Referenz, die so gut wie nichts vermissen lässt." - c't

Ob Sie XML in der Software- und Webentwicklung einsetzen, im E-Publishing oder im Office-Bereich: Dieses Buch liefert Ihnen fundiertes Wissen, um erfolgreich XML-Lösungen für Ihre Einsatzzwecke zu programmieren. Zahlreiche Praxisbeispiele helfen Ihnen, das Gelernte richtig anzuwenden. Auch als Nachschlagewerk geeignet. Kompetent und stets praxisorientiert werden alle wichtigen Themen rund um XML behandelt: Validierung mit DTD und XML Schema, Navigation mit XPath und Transformation mit XSLT, Formatierung mit CSS und XSL, Zugriff auf XML-Dokumente über die Programmier-Schnittstellen DOM und SAX, Webdienste (inkl. SOAP), Mapping, die Office-Dokumentformate ODF und OOXML, HTML5 und elektronisches Publizieren mit EPUB.

Das Buch eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Entwickler, die eine zuverlässige Referenz suchen.

Aus dem Inhalt:

Grundlagen der XML-Programmierung
Dokumenttypen und Validierung
Inhaltsmodelle mit XML Schema
Navigation mit XPath
Formatierung mit CSS & XSL
Transformationen mit XSLT
Abfragen mit XQuery
Parsen mit DOM & SAX
XML und .NET Framework: Visual Basic, LINQ to XML
Webservices mit SOAP
XML in Office-Anwendungen
Mapping von oder nach XML
Publizieren mit EPUB
HTML5 und XHTML

Die Fachpresse zur Vorauflage:

c't: "Eine XML-Referenz, die so gut wie nichts vermissen lässt."

LINUX MAGAZIN: "Vermittelt einen gut lesbaren, umfassenden Überblick über XML. Eignet sich auch als Nachschlagewerk."



Autorentext
Helmut Vonhoegen arbeitet seit 1992 als freischaffender Autor und IT-Berater. Er hat inzwischen über sechzig Bücher und zahlreiche Artikel in Fachzeitschriften zu aktuellen Themen verfasst. Seine Schwerpunkte sind Office-Anwendungen, Windows, Webprogrammierung und XML. Sein Antrieb ist es, verständliche und gut lesbare Computerbücher zu schreiben.

Klappentext

»Eine XML-Referenz, die so gut wie nichts vermissen lässt.« - c't

Ob Sie XML in der Software- und Webentwicklung einsetzen, im E-Publishing oder im Office-Bereich: Dieses Buch liefert Ihnen fundiertes Wissen, um erfolgreich XML-Lösungen für Ihre Einsatzzwecke zu programmieren. Zahlreiche Praxisbeispiele helfen Ihnen, das Gelernte richtig anzuwenden. Auch als Nachschlagewerk geeignet. Kompetent und stets praxisorientiert werden alle wichtigen Themen rund um XML behandelt: Validierung mit DTD und XML Schema, Navigation mit XPath und Transformation mit XSLT, Formatierung mit CSS und XSL, Zugriff auf XML-Dokumente über die Programmier-Schnittstellen DOM und SAX, Webdienste (inkl. SOAP), Mapping, die Office-Dokumentformate ODF und OOXML, HTML5 und elektronisches Publizieren mit EPUB.

Das Buch eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Entwickler, die eine zuverlässige Referenz suchen.

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen der XML-Programmierung
  • Dokumenttypen und Validierung
  • Inhaltsmodelle mit XML Schema
  • Navigation mit XPath
  • Formatierung mit CSS & XSL
  • Transformationen mit XSLT
  • Abfragen mit XQuery
  • Parsen mit DOM & SAX
  • XML und .NET Framework: Visual Basic, LINQ to XML
  • Webservices mit SOAP
  • XML in Office-Anwendungen
  • Mapping von oder nach XML
  • Publizieren mit EPUB
  • HTML5 und XHTML

Galileo Press heißt jetzt Rheinwerk Verlag.


Die Fachpresse zur Vorauflage:

c't: »Eine XML-Referenz, die so gut wie nichts vermissen lässt.«

LINUX MAGAZIN: »Vermittelt einen gut lesbaren, umfassenden Überblick über XML. Eignet sich auch als Nachschlagewerk.«



Zusammenfassung
»Eine XML-Referenz, die so gut wie nichts vermissen lässt.« c't Ob Sie XML in der Software- und Webentwicklung einsetzen, im E-Publishing oder im Office-Bereich: Dieses Buch liefert Ihnen fundiertes Wissen, um erfolgreich XML-Lösungen für Ihre Einsatzzwecke zu programmieren. Zahlreiche Praxisbeispiele helfen Ihnen, das Gelernte richtig anzuwenden. Auch als Nachschlagewerk geeignet. Kompetent und stets praxisorientiert werden alle wichtigen Themen rund um XML behandelt: Validierung mit DTD und XML Schema, Navigation mit XPath und Transformation mit XSLT, Formatierung mit CSS und XSL, Zugriff auf XML-Dokumente über die Programmier-Schnittstellen DOM und SAX, Webdienste (inkl. SOAP), Mapping, die Office-Dokumentformate ODF und OOXML, HTML5 und elektronisches Publizieren mit EPUB. Das Buch eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Entwickler, die eine zuverlässige Referenz suchen. Aus dem Inhalt: Grundlagen der XML-Programmierung Dokumenttypen und Validierung Inhaltsmodelle mit XML Schema Navigation mit XPath Formatierung mit CSS & XSL Transformationen mit XSLT Abfragen mit XQuery Parsen mit DOM & SAX XML und .NET Framework: Visual Basic, LINQ to XML Webservices mit SOAP XML in Office-Anwendungen Mapping von oder nach XML Publizieren mit EPUB HTML5 und XHTML Die Fachpresse zur Vorauflage: c't: »Eine XML-Referenz, die so gut wie nichts vermissen lässt.« LINUX MAGAZIN: »Vermittelt einen gut lesbaren, umfassenden Überblick über XML. Eignet sich auch als Nachschlagewerk.«

Inhalt




Vorwort ... 21




1. Einführung ... 23



1.1 ... Kleines Einstiegsprojekt zum Kennenlernen ... 23


1.2 ... XML -- universale Metasprache und Datenaustauschformat ... 29


1.3 ... Übersicht über die Sprachfamilie XML ... 33


1.4 ... XML-Editoren und Entwicklungsumgebungen ... 36


1.5 ... Anwendungsbereiche ... 42





2. XML -- Bausteine und Regeln ... 47



2.1 ... Aufbau eines XML-Dokuments ... 47


2.2 ... Die Regeln der Wohlgeformtheit ... 60


2.3 ... Elemente oder Attribute? ... 60


2.4 ... Reservierte Attribute ... 61


2.5 ... Entitäten und Verweise darauf ... 62


2.6 ... CDATA-Sections ... 64


2.7 ... Kommentare ... 64


2.8 ... Verarbeitungsanweisungen ... 65


2.9 ... Namensräume ... 66


2.10 ... XML-Version 1.1 ... 70





3. Dokumenttypen und Validierung ... 71



3.1 ... Metasprache und Markup-Vokabulare ... 71


3.2 ... Regeln der Gültigkeit ... 74


3.3 ... DTD oder Schema? ... 75


3.4 ... Definition eines Dokumentmodells ... 75


3.5 ... Deklarationen für gültige Komponenten ... 78


3.6 ... Dokumentinstanz ... 86


3.7 ... Attributlisten-Deklaration ... 87


3.8 ... Verweis auf andere Elemente ... 91


3.9 ... Verwendung von Entitäten ... 91


3.10 ... Formen der DTD-Deklaration ... 96


3.11 ... Zwei DTDs in der Praxis ... 99





4. Inhaltsmodelle mit XML Schema ... 107



4.1 ... XML Schema -- der XML-basierte Standard ... 107


4.2 ... Erster Entwurf eines Schemas ... 109


4.3 ... Genereller Aufbau eines XML-Schemas ... 116


4.4 ... Datentypen ... 117


4.5 ... Definition der Struktur des Dokuments ... 133


4.6 ... Häufigkeitsbestimmungen ... 142


4.7 ... Default-Werte für Elemente und Attribute ... 143


4.8 ... Kompositoren ... 144


4.9 ... Arbeit mit benannten Modellgruppen ... 146


4.10 ... Definition von Attributgruppen ... 148


4.11 ... Schlüsselelemente und Bezüge darauf ... 148


4.12 ... Kommentare ... 152


4.13 ... Ableitung komplexer Datentypen ... 153


4.14 ... Designvarianten ... 160


4.15 ... Übernahme von Schema-Definitionen ... 163


4.16 ... XML Schema 1.0 -- Kurzreferenz ... 171


4.17 ... Exkurs zu XML Schema 1.1 ... 181





5. Navigation und Verknüpfung ... 187



5.1 ... Datenauswahl mit XPath ... 187


5.2 ... XPath 2.0 ... 206


5.3 ... XPath 3.0 und XPath 3.1 ... 221


5.4 ... Verknüpfungen mit XLink ... 228


5.5 ... XBase ... 235


5.6 ... Über XPath hinaus: XPointer ... 236





6. Datenausgabe mit CSS ... 241



6.1 ... Cascading Stylesheets für XML ... 243


6.2 ... Arbeitsweise eines Stylesheets ... 243


6.3 ... Anlegen von Stylesheets ... 245


6.4 ... Vererben und Überschreiben ... 247


6.5 ... Selektortypen ... 248


6.6 ... Attributselektoren ... 249


6.7 ... Kontext- und Pseudoselektoren ... 249


6.8 ... Schriftauswahl und Textformatierung ... 250


6.9 ... Farbauswahl ... 252


6.10 ... Blöcke, Ränder, Rahmen, Füllung und Inhalt ... 252


6.11 ... Stylesheet-Kaskaden ... 254


6.12 ... Auflösung von Regelkonflikten ... 254


6.13 ... Zuordnung zu XML-Dokumenten ... 255


6.14 ... Schwächen von CSS ... 256





7. Umwandlungen mit XSLT ... 257



7.1 ... Sprache für Transformationen ... 257


7.2 ... Ablauf der Transformation ... 269


7.3 ... Stylesheet mit nur einer Template-Regel ... 272


7.4 ... Eingebaute Template-Regeln ... 272


7.5 ... Designalternativen ... 274


7.6 ... Kontrolle der Knotenverarbeitung ... 276


7.7 ... Datenübernahme aus der Quelldatei ... 282


7.8 ... Nummerierungen ... 283


7.9 ... Verzweigungen und Wiederholungen ... 287


7.10 ... Sortieren und Gruppieren von Quelldaten ... 292


7.11 ... Parameter und Variablen ... 294


7.12 ... Hinzufügen von Elementen und Attributen ... 304


7.13 ... Zusätzliche XSLT-Funktionen ... 307


7.14 ... Mehrfache Verwendung von Stylesheets ... 311


7.15 ... Übersetzungen zwischen XML-Vokabularen ... 313


7.16 ... Umwandlung von XML in HTML und XHTML ... 316


7.17 ... XSLT-Editoren ... 324


7.18 ... Kurzreferenz zu XSLT 1.0 ... 326


7.19 ... XSLT 2.0 ... 334


7.20 ... XSLT 3.0 ... 345





8. Formatierung mit XSL ... 363



8.1 ... Transformation und Formatierung ... 363


8.2 ... Formatierungsobjekte ... 364


8.3 ... Baum aus Bereichen -- Areas ... 365


8.4 ... XSL-Bereichsmodell ... 365


8.5 ... Testumgebung für XSL ... 367


8.6 ... Aufbau eines XSL-Stylesheets ... 369


8.7 ... Verknüpfung mit dem Dokument und Ausgabe ... 374


8.8 ... Inline-Formatierungsobjekte ... 375


8.9 ... Ausgabe von Tabellen ... 376


8.10 ... Listen ... 379


8.11 ... Gesucht: visuelle Editoren ... 381


8.12 ... Übersicht über die Formatierungsobjekte von XSL ... 381





9. Abfragen mit XQuery ... 389



9.1 ... Datenmodell und Verfahren ... 390


9.2 ... Abfragepraxis ... 395


9.3 ... FLWOR-Ausdrücke ... 397


9.4 ... Fortgeschrittene Optionen ... 403


9.5 ... Implementierungen ... 406


9.6 ... Neuerungen in XQuery 3.1 ... 407





10. Programmierschnittstellen für XML ... 413



10.1 ... Abstrakte Schnittstellen: DOM und SAX ... 413


10.2 ... Document Object Model (DOM) ... 415


10.3 ... DOM-Implementierungen ... 427


10.4 ... Die MSXML-Implementierung von DOM ... 428


10.5 ... Fingerübungen mit DOM ... 434


10.6 ... Alternative zu DOM: Simple API for XML (SAX) ... 452


10.7 ... Arbeit mit XML-Klassen in Visual Basic ... 477


10.8 ... Zugriff auf XML-Daten mit »LINQ to XML« ... 502





11. Kommunikation zwischen Anwendungen ... 509



11.1 ... XML-Webdienste ... 510


11.2 ... Beispiel für einen Webdienst ... 511


11.3 ... Nachrichten mit SOAP ... 519


11.4 ... Dienstbeschreibung ... 523


11.5 ... Webdienste registrieren und finden ... 527





12. XML in Office-Anwendungen ... 529



12.1 ... XML in Microsoft Office ... 530


12.2 ... Die Alternative OpenDocument ... 536


12.3 ... Einsatz benutzerdefinierter Schemas in Office 2016 ... 540





13. Mapping -- von XML oder nach XML ... 557



13.1 ... Codegenerierung für Transformationen ... 557


13.2 ... Datenausgabe ... 563


13.3 ... Stylesheet-Generierung ... 564


13.4 ... Eigene Funktionen ... 565


13.5 ... Mapping von Datenbankdaten ... 566


13.6 ... Mapping für Excel-Tabellen ... 569


13.7 ... EDIFACT und ANSI X12 ... 570


13.8 ... Mapping zwischen JSON und XML ... 571


13.9 ... Webdienste ... 574





14. Publizieren mit EPUB ... 577



14.1 ... Electronic Publication ... 577


14.2 ... Tools für EPUB ... 587


14.3 ... Autorentools ... 591





15. HTML5 und XHTML ... 595



15.1 ... Unerfüllte Erwartungen ... 595


15.2 ... Die Wiederbelebung von HTML ... 598


15.3 ... Fixer oder lebendiger Standard? ... 599


15.4 ... Was ist neu? ... 599


15.5 ... DOCTYPE und Ausführungsmodus ... 600


15.6 ... HTML vs. XHTML ... 601


15.7 ... Aussichten ... 602


15.8 ... XML-Inhalte im Browser ... 603


15.9 ... Freiwillige gesucht ... 610





Anhang ... 611



A ... Glossar ... 611


B ... Webressourcen ... 619





Materialien zum Buch ... 626




Index ... 627

Produktinformationen

Titel: XML
Untertitel: Einstieg, Praxis, Referenz. Das XML-Handbuch mit vielen Anwendungsbeispielen
Autor:
EAN: 9783836265379
ISBN: 978-3-8362-6537-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Rheinwerk
Genre: Programmiersprachen
Anzahl Seiten: 635
Gewicht: 1289g
Größe: H246mm x B177mm x T40mm
Jahr: 2018
Auflage: 9., überarbeitete A.
Land: DE