Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Integrierte Unternehmensplanung

  • Kartonierter Einband
  • 304 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
1. In den letzten Jahren ist die Literatur zur Unternelunensplanung wie eine Lawine ange schwollen. Vor allem decken empirische Un... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

1. In den letzten Jahren ist die Literatur zur Unternelunensplanung wie eine Lawine ange schwollen. Vor allem decken empirische Untersuchungen über Umfang und Methoden der Unternelunensplanung sowie Darstellungen von Planungstechniken fiir den praktischen Gebrauch dieses Gebiet ab. Dieses Werk will dem Praktiker und Studierenden einen systematischen Grundriß der Un ternehmensplanung vermitteln. Vor allem aber will es - dies deutet der Titel des Buches an - einen bestimmten Aspekt in den Mittelpunkt stellen: die Integrität, d. h. Geschlossen heit und Insichabgestimmtheit der Unternelunensplanung. Ausgegangen wird von dem System der hierarchisch aufgebauten Unternelunensplanung, in dem sich zentrale und dezentrale Tendenzen vereinigen. Es soll gezeigt werden, wie sich in der hierarchischen Unternehmensplanung der Forderung nach Planungsintegrität Rech nung tragen läßt. Aus diesem Grunde stellt die Arbeit nicht so sehr auf die vollständige Beschreibung der vielzähligen Detailprobleme und auf die Erfassung aller speziellen Lö sungsmöglichkeiten ab; vielmehr stehen das Gesamtsystem der hierarchischen Unterneh mensplanung und der Aspekt der Planungsintegrität im Mittelpunkt der Ausftihrungen. Es geht primär um die Frage: Wie kann eine hierarchische Unternelunensplanung dem Er fordernis der Planungsintegrität genügen? 2. Demgemäß ist diese Arbeit in der Weise gegliedert, daß zunächst der Aufbau der Unter nelunensplanung im ganzen untersucht, dann aber die einzelnen Planungsphasen (strategi sche, operative und taktische Planung) beleuchtet werden. Für jede dieser Phasen wird versucht, die Frage nach Gegenstand und Aufbau, nach operationalen Kriterien und Me thoden der Optimierung in spezifischer Weise zu beantworten.

Inhalt

Einführung.- I. Der betriebswirtschaftliche Planungsbegriff.- II. Die Bedeutung der Planung im Rahmen der Unternehmenspolitik.- III. Die integrierte Unternehmensplanung.- IV. Gegenstand und Aufbau der Ausführungen.- Erster Teil Systeme der Unternehmensplanung.- A. Das Untersuchungsziel.- I. Dezentralisationsgrade der Unternehmensplanung.- II. Die Anforderungen an die Unternehmensplanung.- III. Zusammenfassung.- B. Die zentralistische Unternehmensplanung.- I. Der Grundgedanke der zentralistischen Unternehmensplanung.- II. Die Problematik der zentralistischen Unternehmensplanung.- C. Die dezentralistische Unternehmensplanung.- I. Der Grundgedanke der dezentralistischen Unternehmensplanung.- II. Die Problematik der dezentralistischen Unternehmensplanung.- D. Die hierarchische Unternehmensplanung.- I. Der Grundgedanke der hierarchischen Unternehmensplanung.- II. Der Aufbau der hierarchischen Unternehmensplanung.- Zweiter Teil Planungsintegrität und hierarchische Unternehmensplanung.- A. Problemstellung.- B. Die einheitliche Ausrichtung der Entscheidungskriterien sämtlicher Planungsphasen auf eine Totalaussage über das unternehmerische Handeln.- I. Vorbemerkungen.- II. Die Bildung einer Totalaussage über das unternehmerische Handeln.- C. Die Aufstellung von Handlungsgrundsätzen als Mittel zur Steigerung der Planungsintegrität.- D. Weitere Maßnahmen zur Erhöhung der Planungsintegrität.- I. Überblick über die Maßnahmen.- II. Die Erteilung einheitlicher Grundinformationen an die Geschäftsbereiche.- III. Die Budgetierung als Maßnahme zur Erhöhung der Planungsintegrität.- IV. Die hierarchische Rückkopplung als Maßnahme zur Erhöhung der Planungsintegrität.- V. Der Erlaß einheitlicher Richtlinien über die Planungsmethode.- VI. Der Genehmigungsvorbehalt der Unternehmensleitung bei wichtigen Detailplanungen.- Dritter Teil Die strategische Planung.- A. Der Gegenstand der strategischen Planung.- I. Einführung.- II. Die Strategie als elementares Einzelobjekt der strategischen Planung.- III. Zur Frage des Gesamtobjekts der strategischen Planung.- B. Der Aufbau der strategischen Planung.- I. Einführung.- II. Die Aufspaltung der strategischen Planung in die Vorplanungen einzelner Strategien und in die strategische Gesamtplanung.- III. Die Organisation der strategischen Gesamtplanung.- C. Die Vorplanung der Produktstrategie in einem Geschäftssektor.- I. Einführung.- II. Gesichtspunkte für die Bildung von Geschäftssektoren.- III. Die Informationsgrundlagen für die Vorplanung einer Produktstrategie.- IV. Die gewinnorientierten Kriterien der Vorplanung und die Methoden ihrer Anwendung.- V. Die sicherheitsorientierten Kriterien der Vorplanung von Investitionsstrategien und die Methoden ihrer Anwendung.- D. Die strategische Rahmenplanung.- I. Einführung.- II. Die Aufstellung des strategischen Ausgangs-Rahmenplanes.- III. Die Analyse des Ausgangs-Rahmenplanes.- IV. Möglichkeiten der Abänderung des strategischen Ausgangs-Rahmenplanes.- V. Möglichkeiten der Verfeinerung des strategischen Rahmenplanes.- E. Die strategische Programmplanung.- I. Einführung.- II. Die Aufstellung des strategischen Ausgangsprogramms.- III. Die Bestimmung des optimalen strategischen Programms nach der Portfolio-Methode.- IV. Die Bestimmung des optimalen strategischen Programms nach der Methode der selektiven Programmplanung.- V. Zusammenfassung.- F. Die Rückkopplung zwischen strategischer Programmplanung und Rahmenplanung.- G. Der Ablauf der strategischen Planung.- Vierter Teil Die operative Unternehmensplanung.- A. Einführung.- I. Zweck und Grundlagen der operativen Unternehmensplanung.- II. Die zeitliche Regelung der operativen Planung.- III. Die Variablen der operativen Planung.- IV. Das Grundproblem der operativen Planung: Simultane oder stufenweise Aufstellung des operativen Gesamtplanes.- V. Aufbau der Ausführungen über die operative Planung.- B. Die operative Planung des Produktionsprogramms.- I. Die Träger der operativen Planung des Produktionsprogramms.- II. Die informatorischen Grundlagen.- III. Kriterien und Methoden der operativen Produktionsplanung in einem Geschäftsbereich.- C. Die operative Planung von Forschung und Entwicklung in einem Geschäftsbereich.- I. Einführung.- II. Kriterien der Vorselektion von Forschungsprojekten.- III. Die Planung des Forschungs- und Entwicklungsprogramms.- D. Die operative Planung des Finanzierungsprogramms.- I. Einführung.- II. Die Finanzbedarfsprognose.- III. Informatorische Grundlagen der operativen Planung des Finanzierungsprogramms.- IV. Kriterien und Methoden der Planung des operativen Finanzierungsprogramms.- E. Die operative Gesamtplanung.- I. Einführung.- II. Die Koordination der operativen Teilpläne.- III. Die Verabschiedung des operativen Gesamtplanes.- IV. Der Ablauf der operativen Planung.- F. Die operative Budgetierung.- I. Einführung.- II. Die Aufstellung des operativen Aktionsbudgets.- III. Die Budgetierung von Vollzugsziffern: Die Vorgabe von Erfolg und Kapital.- IV. Die Budgetierung von Vollzugsziffern: Die Vorgabe des Return on Investment (RoI).- V. Zusammenfassende Beurteilung der verschiedenen Budgetziffern.- VI. Budgetziffern-Systeme.- Fünfter Teil Die taktische Unternehmensplanung.- A. Einführung.- I. Gegenstand, Aufbau und Träger der taktischen Planung.- II. Die zeitliche Regelung der taktischen Planung.- B. Die taktischen Teilplanungen.- I. Einführung.- II. Die taktische Planung der Produktion.- III. Die taktische Planung der Finanzierung.- C. Die Koordination der taktischen Teilplanungen (Taktische Gesamtplanung).- D. Der Ablauf der taktischen Planung.- E. Die taktische Budgetierung.- I. Einführung.- II. Die Aufstellung des taktischen Aktionsbudgets.- III. Die Umsatzbudgetierung.- IV. Aufbau und Grundmerkmale der taktischen Kostenbudgetierung.- V. Systeme der leistungsbezogenen Kosten-Budgetierung.- VI. Die Analyse der Kostenkomponente der Kosten-Budgetabweichung.- Schluß.- Autorenverzeichnis.- Stichwortverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Integrierte Unternehmensplanung
Autor:
EAN: 9783409346719
ISBN: 978-3-409-34671-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler Verlag
Genre: Management
Anzahl Seiten: 304
Gewicht: 528g
Größe: H244mm x B170mm x T16mm
Jahr: 1982
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1982