Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Managen und Lieben

  • Kartonierter Einband
  • 234 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gelingt es ManagerInnen, den Spagat zwischen den immer schwierigeren Anforderungen des Berufs und den Wünschen ihrer PartnerInnen ... Weiterlesen
20%
37.50 CHF 30.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gelingt es ManagerInnen, den Spagat zwischen den immer schwierigeren Anforderungen des Berufs und den Wünschen ihrer PartnerInnen und Kinder zu schaffen? Oder werden sie letzten Endes zerrissen und müssen sich für den Beruf und gegen die Familie entscheiden? Irgendwann stehen ManagerInnen vor der Frage, woran sie den Erfolg ihres Lebens messen sollen. - An den glücklichen Erwachsenen, die einst ihre Kinder waren? - An ihrer finanziellen Situation? - Oder an Titeln, die sie erworben haben? Was dieses Werk zu bieten hat, ist eine sehr persönliche Bestandsaufnahme von dreißig ManagerInnen, die sich im Rahmen einer aufwendigen wissenschaftlichen Studie dargestellt haben. Als Ergebnis kristallisierten sich dabei drei grundlegende "Typen" heraus, die anhand anonym gehaltener Fallvignetten nachvollziehbar sind. Darüber hinaus bereichern höchst aufschlussreiche Erkenntnisse über Paar-Beziehungen sowie über sogenannte "Power"-Paare und Manager-Eltern-Kind-Verhältnisse - gewonnen aus tiefgehen-den Analysen von über 100 Soziodramen - das vorliegende Buch.

Autorentext

Univ.-Prof. Dr. Helmut Kasper ist Leiter der Abteilung für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre/ Personal, Führung, Organisation an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Produktinformationen

Titel: Managen und Lieben
Untertitel: Führungskräfte im Spannungsfeld zwischen Beruf und Privatleben
Autor:
EAN: 9783868814101
ISBN: 978-3-86881-410-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Redline
Genre: Management
Anzahl Seiten: 234
Gewicht: 338g
Größe: H210mm x B145mm x T14mm
Jahr: 2002