Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konstitutionalismus und Imperialismus

  • Kartonierter Einband
  • 426 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Autor untersucht Grundlagen und Grundbedingungen der Aussenpolitik des Wilhelminischen Kaiserreiches am Beispiel der deutschen... Weiterlesen
20%
126.00 CHF 100.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Autor untersucht Grundlagen und Grundbedingungen der Aussenpolitik des Wilhelminischen Kaiserreiches am Beispiel der deutschen Russlandpolitik zwischen 1890 und 1914. Ausgehend von der Überlegung, dass die Regierung in den zentralen Bereichen der Rüstung, des Aussenhandels, der Kolonial- und der Fremdenrechtspolitik von der legislativen und etatrechtlichen Zustimmung des Reichstags abhängig war, beschreibt und diskutiert er Inhalt und Verfahren dieser Konsensbildung und fragt nach ihrer Bedeutung für die imperialistische "Weltpolitik" und die politische Verfassung des Kaiserreiches.

Produktinformationen

Titel: Konstitutionalismus und Imperialismus
Untertitel: Der Reichstag und die deutsch-russischen Beziehungen 1890-1914
Autor:
EAN: 9783261022431
ISBN: 978-3-261-02243-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: 20. Jahrhundert (bis 1945)
Anzahl Seiten: 426
Gewicht: 520g
Größe: H211mm x B151mm x T23mm
Jahr: 1977
Auflage: Neuausg.