Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die rhythmisch-musikalische Erziehung im ersten Drittel unseres Jahrhunderts

  • Kartonierter Einband
  • 666 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zentrales Anliegen der Arbeit ist es, Entstehung und Entwicklung der rhythmisch-musikalischen Erziehung aus ihrem Ursprung bei E. ... Weiterlesen
20%
116.00 CHF 92.80
Sie sparen CHF 23.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zentrales Anliegen der Arbeit ist es, Entstehung und Entwicklung der rhythmisch-musikalischen Erziehung aus ihrem Ursprung bei E. Jaques-Dalcroze zwischen 1900 und 1932/33 aus geeigneten Quellen und in einem Zusammenhang von zeitgeschichtlichen, künstlerisch-kulturellen und reformpädagogischen Entwicklungen zu erschliessen und für unsere Zeit zugänglich zu machen. Ein besonderer Hinweis gilt der erziehenden und bildenden Bedeutung von Musik, Rhythmus, Sprache, Bewegung für ein ganzheitliches Erleben und Erfahren musikalischer Phänomene wie für die Entfaltung einer künstlerisch-schöpferischen Persönlichkeit.

Zusammenfassung
quot;Der Verfasserin ist es gelungen, die Fülle des Stoffes nach intensivem Quellenstudium auf mehr als 600 Seiten so zu gestalten, daß selbst jemand, der mit der Geschichte der Rhythmik gut vertraut ist, immer wieder neue Zusammenhänge entdeckt und das Buch nicht eher aus der Hand legt, bis er auch die noch mehr als 60 Seiten umfassende Bibliographie gelesen hat, die für jeden, der Quellenstudien betreibt, ein unentbehrlicher Ratgeber ist." (Rhythmik in der Erziehung)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Pädagogische und musikpädagogische Hauptentwicklungslinien seit der Jahrhundertwende - Die rhythmisch-musikalische Erziehung bei E. Jaques-Dalcroze und im Kontext des Zeitraumes der Kestenberg-Reform.

Produktinformationen

Titel: Die rhythmisch-musikalische Erziehung im ersten Drittel unseres Jahrhunderts
Untertitel: Von der Jahrhundertwende bis zum Ausgang der Kestenberg-Reform unter besonderer Berücksichtigung von Kindergarten und Grundschule
Autor:
EAN: 9783820409086
ISBN: 978-3-8204-0908-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 666
Gewicht: 839g
Größe: H211mm x B146mm x T38mm
Jahr: 1987
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"