Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Inmitten unendlich vieler Welten

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Unser Weltbild ist seit Beginn der Neuzeit mechanistisch. Viele wissenschaftliche Erkenntnisse sind daraus nicht zu erklären. Noch... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Unser Weltbild ist seit Beginn der Neuzeit mechanistisch. Viele wissenschaftliche Erkenntnisse sind daraus nicht zu erklären. Noch nie war die Menschheit im Besitz von so viel Wissen und Macht bei gleichzeitiger Unwissenheit und Orientierungslosigkeit.Auf hohem Niveau und doch für den Laien verständlich und spannend führt der Autor den Leser vom Urknall über Evolution und biblische Schöpfungsgeschichte bis zur Quantenphysik und einer Gottesvorstellung, der die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse entgegen kommen. Ein faszinierender Gedankenflug mit Überzeugungskraft.Das Buch macht Mut: Wir können den uns gemäßen Platz in der Schöpfung finden.

Autorentext

Heinz Altmann, geboren 1933 in Karlsruhe. Studium der freien und angewandten Grafik an der Akademie der bildenden Künste in Karlsruhe. Stationen als Grafikdesigner: Köln, Düsseldorf, Karlsruhe. Seit den 60er Jahren, ausgelöst durch persönliche Erlebnisse, intensive Beschäftigung mit Philosophie, Naturwissenschaften, Mythen und Religionen. Der Autor lebt bei Karlsruhe.

Produktinformationen

Titel: Inmitten unendlich vieler Welten
Untertitel: Indizien für ein neues Weltbild
Autor:
EAN: 9783839175132
ISBN: 978-3-8391-7513-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: 19. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 136g
Größe: H190mm x B120mm x T8mm
Jahr: 2010